Suche eine Nitro-Einspritzung

  • naw?


    und das zum tuning sollte sogenates nos sein (NO2) sein und kein N2O
    lachgas bekommt man ja bei jedem verfallsprzes von organischen substanzen desweiteren ist es zu 3% am treibhausefekt schuld

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • Ich hab noch eine komplette Lachgasanlage liegen


    np war um die 600 euros
    war bis vor kurzem im auto meines schwagers verbaut, kann mann aber auch ohne weiteres an nen roller hängen


    flasche, magnetventli, düsensatz, schalter, fittings


    Flasche muss neu befüllt werden
    bei interesse kannst ja ne pm schicken

  • Ich hatte mal irgendwo ein Video gesehen, wo einer wie ein Beserker durch eine leichte Rechtskurve mit seinem irre schnellen 50er-(Automatik-, Japan-?)Roller brezelt. Der Typ fährt doch sicherlich 160-170 km/h...


    Denk da muss Lachgas mit im Spiel gewesen sein.
    Kennt/hat das Video jemand und/oder weiß jemand, wo ich das finde?

  • der schnellste in deutschland gemessene war einer mit 180kmh auf dem prüfstand der hatte kein lachgas
    ich glaub auch net das der motor noch lachgas ausgehalten hätte


    must mal gucken bei den automatikrollern sind 120 schon mit nem anderen auspuff zu erreichen und eben noch deutlich mehr mit genug geld und ahnung

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • Hi habe da mal was gefunden. Weiss nicht ob ihr diese seite schoon kennt.
    Etwa in der mitte sieht man einen auspuff da müsst ihr mal drauf. Da könnt ihr euch ein video downloaden.




    hat auf dieser seite noch coole Vespas drunter!!


    gruuuz bL4d3

    Hupen sie ruhig, mein Anlage ist lauter.
    :]



    (Gib Opel keine Chance)

  • Um das mal kurz richtigzustellen:
    Lachgas besteht aus Stickstoff und Suerstoff in nicht näher bestimmten Verhältnis (NOx)! Ab einer bestimmten Temperatur (ich mein so etwas über 500° C) zerfällt das Zeug wieder in seine Bestandteile. Das freigesetzte Stickstoff hat hierbei die Kühlwirkung auf seiner Seite. Viel wichtiger ist das Sauerstoff. Der erreichte Überschuß ermöglich im Motor das mehr Kraftstoff verbrannt werden kann! Und wie jeder weiss erreicht man nur was wenn man was einsetzt! Aber: Die Kompression steigt recht hoch an, ähnlich wie bei einem Turbo. Die Temperatur bleibt nicht ewig konstant sondern steigt auch irgendwann spektakulär an! Die plötzliche Belastung für alle Lager und das Getriebe sind bestimmt nicht besonders!


    Überflüssigerweise muß man doppelt aufpassen das das Gemisch nicht zu mager wird, sonst hat man wohl den schnellsten und druckvollsten Kolbenklemmer des Lebens!


    Im übrigen ist NOS eigentlich erst am Ende des Drehzahlbandes sinnvoll! Die Beschleunigung wird nicht so erheblich verbessert, vor allem wenn man nicht weiss wie das Zeug richtig eingesetzt und getimt wird!

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys