Probleme mit choke bei Pk 50 XL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme mit choke bei Pk 50 XL

      Werte Kollegen,

      vielleicht hat ja der Eine odere Andere eine einfache Erklärung meines Problems.

      Die Vespa läuft ohne Probleme und springt sehr gut an, bis jetzt! Da es mittlerweile doch etwas kühler ist hab ich nun

      den choke genutzt und zuerst sprang sie sehr gut an und lief auch gleich sauber aber als sie dann warm war und ich den choke wieder

      rausnahm war es dahin mit dem sauberen Lauf, plötzlich kein Leerlauf mehr schlechte Gasannahme weniger Leistung.

      Der Chokezug ist frei und auch am Vergaser fährt der Zug ganz zurück.

      Mal sehen ob jemand einen Tip hat bevor ich den Vergaser zerlege.
    • ich denkemal das der chokeschieber gengengeblieben ist im aktiviertem zustand also da wo der chokezug reingeht abschreuben sotte auch im eingenauten zustand gehen udn saubermachen müsste klappen und vll mal den luftfilter saubermachen