50n bringt bei niedrigen Drehzahlen keine Leistung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 50n bringt bei niedrigen Drehzahlen keine Leistung

      Hallo ich habe ein Problem mit meiner Vespa 50 n, sie bringt erst ab höheren Drehzahlen richtig Leistung und bei niedrigen reicht es fast nicht zum anfahren.
      Außerdem dauert es auch im Leerlauf ziemlich lang, bis sie vom Standgas hochdreht.
      Ich habe keine Tuningteile verbaut, ist noch ein 16.10er Vergaser drin.

      Kann mir da vielleicht einer einen Tip geben?

      Danke schon mal im Voraus!
    • Du solltest etwas Zeit in die Reinigung deines Vergasers investieren und den allgemeinen Zustand der beweglichen Teile im Auge behalten. Aber die gedrosselte 50N ist ohnehin kein Leistungswunder... man wundert sich zwar, aber nicht über Leistung! :D
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Danke, aber ich habe den Vergaser schon gereinigt und die Nadeln und so.
      Aber das ist ein unnormales Ding, ich mein, dass die schon mal viel viel besser gelaufen ist. Also die geht jetzt fast nicht mehr.
      Ich kann nicht mal einen minimalen Berg im ersten Gang hochfahren. Dann geht sie aus.

      Ich habe halt den Vergleich, weil ich nochmal ne Vespa habe, die genau gleich ist und die läuft fast 70 und zieht gut ab.
    • Versuch doch mal den Vergaser der anderen Scheppe auf dein Problemmobil umzubauen. Wenn's klappt solltest du dir den Gaser nochmal zur Brust nehmenm evtl. die Düsen ersetzten. Wenn's immer noch nicht besser ist liegt dein Problem sicher nicht am Vergaser!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Moin,

      wenn Du den Vergaser durch hast ...

      1. Auspuff? Ggf. dicht?
      2. Zündung o.k.?
      3. Getriebeöl - riecht es nach Benzin > Wellendichtringe?
      4. Zündzentrale i.O.?
      5. Spritzufuhr gut?`Vorfilter ggf. verdrückt?
      6. Kompression messen - das stinkt ggf. nach ermüdetem Zylinder (Kolbenringe)
      7. Vergaserdüsen im Utraschall oder mit "Drahbrüstendraht" reinigen.

      LG

      Marcus