erste Vespa 50 oder 200?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • erste Vespa 50 oder 200?

      Nabend,

      ich bin absoluter Neuling, würde aber auch gerne bald mit ner Vespa unterwegs sein. Nach ein paar Tipps aus dem Freundeskreis gibt es für mich 2 Alternativen: 50er oder 200er.
      Kann nicht wirklich abschätzen, ob ne 50er einen zwei Zentner Menschen ohne Probleme transportieren kann. Tendiere deshalb eher zur Großen (px200). Auf was sollte man da achten? Gibt es in Köln Möglichkeiten bei Händlern gebrauchte Vespas zu kaufen bzw. mal zu fahren?

      Gruß
      franksen
    • Sofern FS vorhanden, immer so gross wie möglich!
      Klingt doof, is aber so ;) ...Is ja nicht so dass ne 200er unbeherrschbare 180 PS hat.

      Gebraucht immer mal wieder was von Privat möglich.
      Von Händlern in Köln hab ich ka!
    • Hej,

      da ich auch kanpp an den 2 Zentnern nage ... nimm ne 200er;-) Die Fuffi ist damit echt überfordert. Wenn Du sosehr am Smallframe hängst, dann ne PK125, aber ... das ist auch wie Rolli fahren (sorry!). Ne schöne GS (12PS) nicht zu alt, nicht zu viele Kilometer und beim Kauf einen dabei, der sich auskennt. Und dann sind die 2 Zentner auch kein Problem mehr, gegen das man nicht mit TüV Segen angehen könnte;-)

      LG

      Marcus