Vespa säuft während dem Fahren teilweise ab.

  • Hallo zusammen,


    Ich habe seit ca. 3Monaten eine Vespa ET4 125, hatte bisher keine Probleme mit ihr, bis auf das einmal der Kontakt zur Batterie Locker war.
    Seit einer Woche jedoch, wenn ich Gas gebe, säuft meine Vespa sozusagen ab. Ich komm ca. nach erst 40Sekunden auf Tempo 80 und 110 wie vorher ist nicht mehr möglich.
    Während dem Fahren säuft sie sozusagen immer wieder ab, als würde die Zündung kurz aussetzen oder kein Benzin mehr nachkommen.


    Ich habe noch nie an ner Vepsa gebastelt (0 Ahnung wie ich Vergaser rauskrieg oder sonstwas).
    Kenne mich nur mit Mofas aus ^^


    Weis jemand an was es liegen könnte ?


    MFG pHiL :S


    *EDIT*: Ein Mitarbeiter hat mir gerade gesagt, das es sein könnte das Wasser im Vergaser ist, und ich es durch eine Kleine Schraube (wie beim Mofa nehme ich an) ablassen könne.
    Hat wer ein Foto, und/oder kann mir erklären wo diese Schraube genau ist ? mfg.

  • vergaser flasch eingestellt.


    sind eig merkmale dafür das sie zu fett läuft. musst also (bei ner smallframe) den werkzeugkasten rausmachen und die große schraube die für die gemischeinstellng zuständig ist ein bisschen reindrehn! dann müsste es auf jeden fall besser werden!


    gruß vespaschieber

    ~ Wer Hubraum sät wird Drehmoment ernten, wo Saatgut fehlt muss Drehzahl her ~


  • musst also (bei ner smallframe) den werkzeugkasten rausmachen und die große schraube die für die gemischeinstellng zuständig ist ein bisschen reindrehn! dann müsste es auf jeden fall besser werden!

    Die Rede ist aber nicht von ner Smallframe, sondern von einer ET4. 8)


    @ pHiLEverhard:
    In diesem Forum geht es eigentlich nur um die klassischen Vespas mit Schaltgetriebe.
    Für moderne Vespen wie deine gibt es zum Beispiel dieses Forum:


    Gruß
    Jonas

  • wo du nat auch recht hast.


    vermute aber mal das des bei der neun auch nich wirklich anders is... grund is zumindest duer richtige ;) wie man rankommt weiß ich nat nicht. da hat der quark natürlich recht ....


    bis denn

    ~ Wer Hubraum sät wird Drehmoment ernten, wo Saatgut fehlt muss Drehzahl her ~