Vespa PK 50 XL

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vespa PK 50 XL

    Hallo allerseits!

    Ich besitze seit kurzem eine Vespa PK 50 XL Automatik... doch sie mag bisher nicht zum Leben erweckt werden. Habe gestern die Zündkerze ausgetauscht und musste feststellen, dass

    a) der Zündfunke minimal winzig ist und
    b) die Kerze nach drei-vier Startversuchen pitschnass ist.

    Wie man sich schon denken kann, sprint die Maschine natürlich nicht an.

    Worin könnte das Problem liegen? Bin mit meinem Laien-Wissen am Ende!

    Schon mal im voraus danke für die Hilfe!! :)
  • Bau auf jeden Fall mal den Vergaser aus.....und schau unten in den Schwimmerkammer, welche Düse du drin hast. Desweiteren solltest du unbedingt den Vergaser einstellen. Die weiße Flügelschraube ganz reindrehen, bis zum Anschlag. Dann wieder 1 1/4 raus. Das ist die Grundeinstellung bei ner PK 50 XL ....die feine Einstellung kannste nur machen, wenn sie warmgelaufen ist...Wie das machst steht aber auch alles in den F.A.Q!

    Grüße

    Jimmy
  • der elektroden abstand der kerze sollte 0,6 betragen, hast du denn eine neue eingebaut
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • na ja klein ist ja relativ ist er den kräftig ? und hast du den elektroden abstand korrigiert miest ist der zu groß wenn die neu sind ! der zündkabel und kerzenstecker sind ok ?
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Moskito ()