Variomatik

  • Hi zusammen,


    schande über mich, dass ich mich mit einem Plastik-Roller-Problem hier melde ;)


    Zur Sache:
    Ich wurde von der Polizei aufgehalten, weil die Mühle zu schnell geht. Bin zum Glück davon gekommen, weil ich den Sohn von dem Polizisten gut kenn :)
    Naja auf jeden Fall will ich die Kiste jetzt bissl langsamer machen, weil ich auf den Stress kein Bock mehr hab.


    Hab festgestellt, dass bei mir der Distanzring der Variomatik fehlt. Hab mir selbigen auch gleich besorgt, bin nun aber überfragt, wo genau der sitzen muss.
    Der gehört doch zwischen des Ritzel des man abschrauben muss, um an den Keilriemen zu kommen, und den Keilriehmen, oder? Oder unter den Keilriemen?


    Gruß Tommy

  • ...ach ja. Ich fahr 'ne TPH 50 (BJ. zwischen '94 und '97)

  • genau, dass hab ich gemacht.


    Mir wurde im Laden gesagt, falls auf der Hülse wo er drauf soll zu wenig Platz is dann tu ihn unter den Riemen, der zieht sich dann schon da hin wo er hin soll.
    Jetzt sitz er aber nach der ersten Fahrt immer noch unter dem Riemen, ich dachte der muss zwischen Riemen und Riemenscheibe?

  • langsamer laufen tut er trotzdem nicht. Mit Glück hat's 2 km/h gebracht.


    Welche Maße sind denn entscheidend von dem Ring? Höhe oder Breite?

  • Die Breite der Hülse ist entscheident ( bei der sfera sind es 9,2 mm ). Die Hülse verhindert das die Varioscheiben dichter zusammenlaufen und somit fährt sie langsamer. Du bekommst im Internet einen Hülsensatz fü 10 Euro, der besteht aus verschieden breiten Hülsen und du kannst damit die geschwindigkeit gut einstellen.


    Gruß Jens