PHBH Vergaser läuft aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PHBH Vergaser läuft aus

      Hallo zusammen





      Ich brauche mal euren rat.Habe meine kleine eben geputzt.Als ich fertig
      war und sie in die Garage stellen wollte,merkte ich plötzlich wie
      Benzin auf den Boden lief. 8|
      Beim näheren Betrachten viel mir auf das es aus dem Vergaser
      lief.Direkt neben dem Choke.Da ist so ein 90 Grad abgewinkelter
      Hahn.Ist auf der anderen Seite auch vorhanden.Wenn ich den Benzinhan
      schließe ist er dicht.Beim öffnen läuft er dan schön munter aus.Jetzt
      viel mir auf das der Benzinhan die ganze Zeit schon offen gewesen sein
      muß.Bis dahin lief aber nichts aus.Kann es sein das das ein überlauf
      ist. Hm.....weiß echt nicht mehr weiter. ?(
      Habt ihr einen Rat .Würde mir wirklich sehr weietr helfen.Gibt es
      eigentlich eine verständliche Zeichnung von diesem Vergaser

      (Dell orto PHBH 30) ?????



      Gruß Rene aus Aachen
      REAL MAN.....KICK THEIR SCOOTERS
    • So.....



      Hab mal ein wenig gesucht ,und ne zeichnung gefunden .Ich weiß jetzt das es ein Entlüftungshahn ist...................!!!!!!!!

      Aber warum läuft da benzin raus ?????? ?(
      REAL MAN.....KICK THEIR SCOOTERS
    • Ok das hab ich verstanden..Heißt also ich muß den vergaser öffnen und
      sie wieder einhängen.Wer die logischste erklärung.Worauf sollte ich
      dabei achten ???



      Gruß Rene
      REAL MAN.....KICK THEIR SCOOTERS
    • Genau Schwimmerkammer ab und dann siehst du schon das der Schwimmer eine Nadel in eine Bohrung drückt.
      Aus dieser fließt der Sprit aus dem Tank nach wenn der Schwimmer absinkt bzw wird gestoppt mit aufsteigendem Schwimmer.
      Entweder ist der Schwimmer selber verkantet oder der Nadelsitz verdreckt bzw nicht mehr plan.

      Einen möglichst gerade sitzender Vergaser ohne Rahmen & Zylinderhaubekontakt setze ich mal voraus.
      Weapons of Mass Destruction
    • ich nochmal......





      habe den Vergaser zerlegt und festgestellt das er ziemlich verölt war
      .Nach einer gründlichen reinigung und anschließendem zusammenbau war
      das Problem dann beseitigt.Wieder mal was dazugelernt.
      REAL MAN.....KICK THEIR SCOOTERS
    • Aber.... du mußtest den Gaser .....doch...sowieso ...ich meine zur Bestimmung der Haupt & Nebendüse
      Du hast doch nicht das Ding einfach so ...auf deinen wassergekühlten Malle
      Weapons of Mass Destruction
    • Hab den Roller so gekauft.Wurde durch Devil Inside aufgebaut.Lief auch
      sehr gut.Aber nach dem ich den Benzinhan vergessen hab zu schließen und
      dann der Sprit raus lief.....na ja.Die haupt und Nebendüsen sind schon
      abgestimmt worden.
      REAL MAN.....KICK THEIR SCOOTERS
    • Aber.... du mußtest den Gaser .....doch...sowieso ...ich meine zur Bestimmung der Haupt & Nebendüse
      Du hast doch nicht das Ding einfach so ...auf deinen wassergekühlten Malle ..ich meine


      :D Ich leg mich weg, man kann dein "Leiden" allein schon am Schriftbild erkennen.

      Gruß, Roggi (übrigens auch aus Aachen)
      Das Leben ist zu kurz, um Fußgänger zu bleiben!