Schaltraste defekt ~ halbmond auf KW

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schaltraste defekt ~ halbmond auf KW

      hay, also ...

      1. hab ich beim zusammenbauen des motors den halbmond auf der Kupplungsseite auf der kurbelwelle nicht gefunden und mir eine mutter so geschliffen das sie den gleichen zweck erfüllt.
      ~ hab den halbmond wiedergefunden aber motor schon drin. meint ihr ich sollte den motor nochmal rausholen und den halbmond reinmachen oder sollte das halten mit der mutter?

      2. hab ich beim anbauen der schaltraste bemerkt, das sich der untere arm auch bewegen lässt wenn man oben die scheibe (wo die züge reinkommen) festhält. ist das normal?
      ~den leerlauf bekomm ich in der leerlaufausparung auch nicht rein.. sondern muss den oberen teller so drehen, wo keine zähne sind...

      hmm danke für hilfe... mfg :dash:
    • Hi, ich hab das schon ein par mal geschrieben, aber für Dich noch einmal. Diese Halbmondkeile dienen lediglich dazu, daß die Teile richtig zusammen gebaut werden. Halten NUR über den Konus. Das tun siew auch, wenn die Mutter mit dem entsprechenden Drehmoment angezogen wurde, und die Teile sauber, FETTFREI und ohne Beschädigungen (allso einwandfrei passen) sind.

      klaus
    • Habe dieses Thema auch schon ein paarmal beantwortet. Fettkimme würde schreiben, "SUFU hätte da schon was genutzt".......

      Falls du nicht weißt was SUFU ist schau mal im Abkürzungsverzeichniss nach, zu finden unter Largeframe Allgemeines.

      Zu deinem Problem. Kann meinen Vorredner nur zustimmen. Fettfrei ist wichtig, Kraftschluß nur über den Konus. Hab auch mal versucht mir eine Passfeder selber zu feilen, nach zwei Versuchen habe ich dann genervt auf gegeben. Habe darüber auch geschrieben, mit SUFU........ ;)

      Also eine Passfeder heißt nicht umsonst Passfeder. Wenn du nicht 100% genau gearbeitet hast, dann kann es sein das die Passfeder den Kraftschluss übernimmt und dass dauert so ca. 4 sek. dann ist dein Halbmond entzwei. Beim Anziehen bemerkt man sowas nicht. Ich habe es mit einem 50 Cent Stück versucht und danach mit einem Gabelende, hatt beides nicht geklappt.

      Wenn es dennoch klappt, dann Hut ab. Aber wenn schon fett drauf ist........ Habe meine Zweifel ob der Plan gelingt. Aber warum nicht, auf einen Versuch würde ich es ankommen lassen. Wenn deine Passfeder doch richtig ist, dann kannste damit alt werden. Weil der Kraftschluss über den Konus übertragen wird.

      Grüße
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten