lackierung kostenkalkulation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • lackierung kostenkalkulation

      n'abend.

      dachte daran meiner schnitte ne pk zu schenken. würde sie dann gerne in rot oder gelb lackieren. soll nicht allzuteuer sein. also selbermachen.


      wieviel und vorallem wie teuer ist eine vollständige lackierung der pk. denke mal motorinnenraum und die ganze "mulde" um den vergaser würde ich lassen.

      hat wer erfahrung bzw weiß das ?

      wär nett. thx :)
      ~ Wer Hubraum sät wird Drehmoment ernten, wo Saatgut fehlt muss Drehzahl her ~

      facebook.com/groups/ZweiTaktGruppeLudwigsburg/
    • Also ohne Hardware (Kompressor, Pistole) und Schmirgelpapier, Nitro, Silikonentferner komme ich mit:
      - Grundierfiller 1L
      - Spachtel
      - Lack
      - Klarlack
      - Härter
      - Verdünnung

      immer so auf 80 bis 100 Euro.
    • Wenn du noch nie zuvor lackiert und die nötigen Vorarbeiten (schleifen, spachteln) gemacht hast, würde ich ernsthaft davon abraten es selbst zu versuchen. Das Ergebnis wird höchstwahrscheinlich in die Hose gehen. Entweder ärgerst du dich dann und fährst trotzdem mit einer hässlichen Lackierung rum, oder du lässt es danach nochmal vom Fachmann machen. Gespart hast du dann jedenfalls nichts.

      Wenn du es trotzdem unbedingt selbst machen willst, würde ich zum üben erstmal einen Seitendeckel und eine Kaskade nehmen. Gerade an der Kaskade, die im Gegensatz zum flachen Seitendeckel eher dreidimensional ist, wirst du merken, dass es nicht so einfach ist, ohne Läufer und trotzdem glänzend zu lackieren.

      Ed.: Zu langsam.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Meine Empfehlung:Frag doch einfach in einer lackiererei nach was du zahlen müsstest wenn du die ganzen vorarbeiten machst...die sind leichter und ein lacker könnte dir in etwa erklären wie du das zu machen hättest...
    • hmkay. danke erstmal.

      hab ja shcon bei einigen gelesen das sies verbockt haben. spachteln würde ich lassen. die die ich jetzt gekauft habe hat keine risse usw.

      schleifen ist eig nur arbiet oder. zuerst grob dann fein.

      und den lack würde ich mir wie in nem andren thread beschieben vllt in dosen mit druckluftt/treibgas abfüllen lassen. dann teile die ausgebauten und geschliffenen teile aufhängen und im windstillen von relativ weiter entfernung schicht für schicht auftragen.

      so hab ich per spraydose bis die tritleisten da sind die matten/hässlich graue plastikteile lackiert und es ist nichts verlaufen

      wiederum haben sich das die andren vor mir vllt auch zugetraut. werde mal beim lacker fragen is einer 10 min weg von hier.

      nochmal dickes danke
      ~ Wer Hubraum sät wird Drehmoment ernten, wo Saatgut fehlt muss Drehzahl her ~

      facebook.com/groups/ZweiTaktGruppeLudwigsburg/
    • Naja, die geriffelten Plastikmatten schwarz überzujauchen und einen Roller komplett glänzend und ohne Läufer zu lackieren sind schon 2 sehr verschiedene Paar Schuhe. In etwa vergleichbar mit Wanderstiefeln vs. Manolo Blahnik.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.