Motor über Winter restaurieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motor über Winter restaurieren

      Hallo erstmal wie die Überschrift schon sagt will ich meine "Vespa PK 50 XL" nach 16 jahre endlich mal restaurieren.

      Da ich erst 16 (19.12.2007, 17 werde) habe ich noch wenig erfahrung.

      Ich brauchte Informatienen was ich machen muss/sollte, mein Spritschlauch ist mir schon gerissen also habe ich da schon mal einen neuen (Gummischlauch mit Gewebe Umwickelt) ^^.

      Also ich nehme an das ich einige dichtungen austauschen muss daher denke ich müsste ich diese kaufen scooter-center.com/catalog/pro…453_4607&products_id=2247

      Und könnte man eigentlich noch einen rechten Seitenspieglen montieren ? Wenn ja gibt es da speziele Abdeckungen und Halterungen für den Spielgel (wegen Lo
      ch bohren und so)


      Algemein scheint der Roller noch in einem guten zustand zu sein.


      ps: Bilder folgen in nächster zeit

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Glirr ()

    • passenden Originalspiegel für rechts gibts noch....

      wenn der Lenkerdeckel abgenommen ist... sieht man innen, wo das Loch hingehört.

      wozu willst Du einen Motordichtsatz kaufen....??? muß denn der Motor aufgemacht werden?? wieviel km hat der??

      PK Motor zerlegen ist nicht grad ne einfache Anfängerarbeit.... und das wieder Zusammenbauen erst.... :D :D

      Rita

      PS hast Du ne XL oder ne XL2(mit Choke am Lenker)
    • wieso willst du dann den motor überholen?
      sifft der motor oder ist sonst was nicht in ordnung?
      normal heist es, solang der motor läuft, musst ihn auch nicht aufmachen.
      Auser wenn er jezt übertrieben viel Öl sifft oder die Lager oder so im Arsch sind.