Vespa Roller bleibt nach wenigen Minuten stehen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa Roller bleibt nach wenigen Minuten stehen

      Hallo,

      meine Tochter hat eine Vespa 50 LX welche noch relativ neu ist (18 Monate) und erst 2000 km gelaufen ist. Seit ein paar Tagen bleibt die Vespa nach ca 500 m stehen und geht aus so als ob sie kein Benzin bekommt oder als ob die Zündung aussetzt. Nachdem man etwas wartet, springt sie wieder an, fährt aber dann nur noch eine kürzere Strecke (vielleicht 300 m) und geht dann wider aus. Je öfters man dies wiederholt, desto kürzer läuft sie, bzw springt dann gar nicht mehr an bis sie abgekühlt ist.



      Die Sache ist auch folgendes, das 2 Takt Öl (Getrenntschmierung) wurde leer gefahren und ich glaube auch, dass dies der Grund ist, weswegen sie ausgeht. Ich habe nun den Ölschlauch welcher von der Getrenntschmierung kommt entlüftet. Es waren hier Lufteinschlüße sichtbar. Bin mir nicht sicher, muss die Ölpumpe auch entlüftet werden. Und wenn ja, kann mir jemand sagen wie dies gemacht wird. Ich glaube nicht, dass sich der Kolben geklemmt hat als das 2 Taktöl leergefahren wurde. Der Motor wenn er läuft klingt gut.

      Noch ne Frage. Als ich den Deckel abbaute um die Ölleitung zu Entlüften, habe ich auch den Sprengring des Kickstarter heruntergemacht. Dies war ein Fehler, da die Feder welche den Kickstarten wieder zurückbringt aus dem Deckel heraussprang. Ich habe verzweifelt versucht die Feder wieder mit in das Zahrnrad zu bringen. Ist aber zuviel Spannung und kann die Feder nicht soweit zurückspannen. Hat jemand ne Idee, wie man die Feder spannen kann.

      Vielen Dank



      Gruß





      Stefano
    • Hallo, schlecht, und den Schlauch kann man nicht complett mit Pumpe entlüften. Sofort den Benzin ablassen und 1,5 Liter GEMISCH (1:50) inden Tank füllen. Wenn das aufgebraucht ist sollte die Pumpe wieder die Schmierung übernehmen. Ich würde auch zusätzlich über das Kerzenloch noch 1ccm Öl in den Zylinder geben, stehen lassen, dann ohne Kerze ein paar mal durchdrehen, dann Kerze rein und starten. Das Anfahren mit Gemisch steht auch so in der Reparaturanleitung, wenn an der Ölpumpe oder den Leitungen gearbeitet wurde.

      klaus
    • Hallo Klaus,



      vielen herzlichen Dank für Deinen Typ wegen der leergefahrenen Ölgetrenntschmierung. Es hat super geklappt und meine Tochter fährt jetzt wieder mit ganz normalen Super Benzin und die Ölpumpe funktioniert auch wieder. Woher kann ich denn eine Reparaturanleitung für die Vespa bekommen.

      Nochmals vielen Dank für Deinen Wertvollen Tip. klatschen-) klatschen-) klatschen-) klatschen-)



      Gruß



      Stefan