Vergaser Züge anschliessen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vergaser Züge anschliessen

      Hi,
      etwas peinlich aber nach 10 Jahren habe ich glatt vergessen wie die Züge im Vergaser der Px80 angeschlossen werden müssen.
      Zu meiner Entschuldigung,, ich hab nun Getrenntschmierung und früher war es nur Selbstmischer.
      Da ich das Ding auseinander gebaut gekauft habe stellt sich mir die Frage wie ich den Gaszug etc. genau anschliessen muss. Wird er mit der Ölpumpe angeschlossen ?
      Wenn jemand ein Photo davon machen könnte wäre mir schon geholfen. Eine ERklärung ware natürlich auch gut :) Neben dem Gaszug habe ich noch ein Messingteil das in den Nippel des Gaszuges gehängt werden kann (meine das es zusammen gehört). Die Vergaserstange ist nicht wie früher um 180° gebogen sondern nur um 90°

      Im Inet findet man leider keinen Vergaser der noch eingebaut ist, wahrscheinlich im Endeffekt selbsterklärend, nur nicht wenn man es noch nie zusammengebaut gesehen hat. Ist halt wie ein Ikearegal ^^

      Desweiteren gibt es keinen Zündfunken. Aber das Problem muss ich nochmal durchmessen (und lesen). Gehe davon aus das die Elektroniksteuerung (CDI) defekt ist oder soll ich vor dem Neukauf noch was anderes testen ?

      Mfg, Holger
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Versteh ich das richtig? Du hast die Mühle auf Gemischschmierung umgebaut?
      Oder hast Du Dir ne Lusso gekauft und hattest früher nur Gemischtanker?

      Eigentlich ja egal: die "Vergaserstange" wird von unten durch das Loch am Ölpumpenarm geführt. Entweder mit nem kleinen Schraubenzieher und viel Gefühl oder Vergaser lösen, einhaken und wieder festschrauben (Dichtung checken). Dieser Arm wird nach dem Loch vieckig mit einem Schlitz in der Mitte: hier hakst Du Deinen Gasbowdenzug ein. Weiter oben am Vergaser sitzt noch eine Art Haken, an den der Choke angeschlossen wird...
      Das war´s.

      Wegen der CDI: http://www.germanscooterwiki.de/index.php?title=Z%C3%BCndung
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • hm werde das nachher mal probieren.
      Mein Problem scheint am Ölpumpenarm zu liegen, entweder ist da was abgebaut oder (hoffentlich nicht) abgerissen.
      Werd allerdings erst Sonntag danach sehen können !


      Die Seite mit dem Cdi ist sehr gut, das wird mir hoffentlich schon weiter helfen.

      Ja ich hatte früher nur einen Selbstmischer und baue nun, 10 Jahre später eine komplett zerlegte Elusso mit Getrenntschmierung zusammen. Hoffe das alles läuft wenn der Zündfunke geht und Vergaser angeschlossen ist ^^

      Sonntag werd ich es wissen :gamer:
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Wenn´s was nützt kann ich mal ein Foto von dem Gaser machen.
      Die Pfümpf, die gerade in Auftrag ist, ist zwar momentan zerlegt, ich kann das aber mal zusammenstecken.

      Ansonsten mach´ Du mal ein Bild, dann kann man da sicherlich auch was zu sagen...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Hi, also ein Photo wäre bestimmt gut,
      ich kann leider momentan keines machen da ich im Labor bin bis 21 Uhr :(
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • ...apropos Fotos: Erst nicht die Fotos von der Mutti rausrücken und dann hier noch mit ner Ölpumpe rumfriemeln - manmanman, do! :D

      Dachte auch immer, dass das viel bequemer ist, aber ganz ehrlich: Wenn Du noch die Möglichkeit hast, raus mit dem Ding! Macht im Zweifel nur Ärger. ...und mit einem Messbecher (z.B. von Pollini) auf 5l 5 Eichstriche zu schütten schaffst Du schon! Auf die Art kann Dir das Öl auch nie ausgehen.

      Gruss,
      Christian
    • rofl na die Mutti reizt euch aber schon hm ?
      Wusste garnicht das Vespa Fahrer alle so Notgeil sind :)
      Werd ich beim 2ten Ausbau bzw. Lackieren auch ausbauen, will se momentan nur am laufen haben und mal um den Block fahren um zu sehen ob der Motor funzt

      Mfg, Holger
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • hm leider erkenn ich das nicht wirklich gut in dem Pdf :( Kann es aber gleich nochmal versuchen ! Zur Not schliess ich nur den Gasschieber an und dreh die geplante 2km fahrt mit Gemisch, wenn es dann nicht ganz rund läuft ist es die Ölpumpe die alles verfettet :)
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • So ich hab nun Bilder gemacht:
      Was fehlt mir jetzt ?

      Achja, hab soweit alles andere fertig, die Zündung geht nun auch und sie sprang sogar an :) konnte nur leider keine Probefahrt machen da ich das Ding alleine nicht die Kellertreppen hoch bekomme und um 23Uhr wollte ich nicht den Motor im Treppenhaus starten ^^

      Wäre toll wenn mir jemand bis 11 Uhr bescheid sagen könnte, dann kann ich eventuell noch das Ersatzteil holen.
      Wieviel Zeit benötigt man für die Getrenntschmierung auszubauen ?
      Vielleicht wäre das die bessere Alternative ^^

      Früher oder später werde ich das eh machen, die Getrenntschmierung gefällt mir nicht!
      Bilder
      • Vergaser.JPG

        227,97 kB, 1.536×1.152, 197 mal angesehen
      • Vergaser2.JPG

        297,1 kB, 1.152×864, 151 mal angesehen
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • So, hab jetzt Deckel und Luftfilter abgeschraubt, Foto gemacht, alles wieder drauf geschraubt, Dreckpfoten gewaschen und bin von der Frau angeraunt worden: "Warum kommst du so spät zum Essen und warum schraubst du Sonntags am Roller?" Man kann nicht so richtig mit den Mädels leben, aber Töten darf man sie auch nicht... :dash:
      Aber das sollte dir jetzt helfen:




      Sorry für die Quali, aber in der Garage wars dunkel und draußen gießt es bei uns aus Eimern...
      Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK
    • aha jetzt ist es wohl klar :)
      Ich habe bei dem Messingteil das zwischen Gaszug und Ölpumpe hängt keine Öse sondern die Schraube die auf dem Bild zu sehen ist, ergo kann ich den Gaszug so nicht einhängen :)
      Na ich denke das ich trotzdem sofort die Getrenntschmierung entfernen werde. Scheint ja nicht so viel Arbeit zu sein.

      Vielen lieben Dank fürs nachsehen Schwidi und sag deiner Frau am besten das Sie es ja noch gut hat wenn du zum Essen kommst, meine Frau "darf" mir das Essen in den Keller tragen ^^

      Der Sonntag ist gerettet, werde wohl gleich wieder schrauben gehen (wenn ich darf :dash: )

      Mfg, Holger
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Sorry, die Telekom hat bei mir zu Hause die Leitung gekappt. Ich hör´ schon die Unkenrufe: der Likedeeler hat keine Kohle mehr für die Telekom, weit gefehlt. Irgendwo haben sie beim ziehen neuer Leitungen unsere Leitung komplett zerstört. Wer die Ticketnummer der Telekom haben will soll sich melden :D . Seit Freitag ohne Telefon und DSL...
      Die Bilder hab´ ich Freitag gemacht, als ich noch an das 24-Stunden-Service-Versprechen der Telekom geglaubt habe... Da sie schärfer sind als die von Schwidi stell ich sie mal rein.
      @ Vechs: einen Deckel für die Ölpumpe sollte ich noch liegen haben...

      Jetzt stell ich auch noch fest, dass ich die Bilder aufs Notebook gespielt habe und sie bereits auf der Karte gelöscht sind :dash: Wenn ich heute Abend zu Hause bin guckt Edith sich diesen Beitrag noch mal an...

      Edith hat wieder I-net:



      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Likedeeler ()

    • 'So nur zur Info, die Kiste rennt wieder :gamer:
      Problem war das Benzin, da es wohl schon etwas älter war :dash:
      Dementsprechend Vergaser gereinigt, Benzin erneuert und nun lüppt et wie en Döppke.
      Lediglich einstellen muss ich das Gerät noch richtig. Aber wahrscheinlich wirds erst komplett zerlegt und lackiert.

      Danke für die Hilfe und wenn jemand nen guten Lackierer im Umkreis Aachen Köln Mönchengladbach kennt, immer her damit :)
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.