Vespa HP50 - Lichtproblem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa HP50 - Lichtproblem

      Hallo an Alle ...

      habe eine Vespa HP50 Bj. 95 (V5N2T)

      Vespa stand ca 1 Jahr. Springt sofort an und fährt einwandfrei. Nach 2-3 Teststopps ob sie wieder anspringt ging die Beleuchtung nicht mehr (ging davor einwandfrei).
      Blinker, Hupe, E-Starter und Bremslicht funktionieren nach wie vor einwandfrei nur Licht nicht.

      Habe alle Kabel im Lenker geprüft, ob locker - soweit ich sehe alles fest. Birnen sind auch noch ganz.

      Woran kann das liegen ?

      Bin Vespa-Neuling ;)

      Danke für aussagefähige Tips...

      Lumi
    • Hallo, da gleiche Problem wurde vor kurzem schonmal geschildert. Vielleicht hilft es auch hier.
      könnte sein das dein gleichrichter hin ist. dann brennen die dauerlampen durch, und blinker und bremslicht gehen noch. musst du mal messen lassen, schon 0,5 volt mehr und alle paar tage kann dir das passieren. Zitat von JollyRogers
      Dein Bild in den VO-Kalender? Beteilige dich am VespaOnline-Fotowettbewerb. Bilder ans Postfach fotowettbewerb@vespaonline.de