Vespa im Auto?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa im Auto?

      Hallo, ich habe mir eine 50n gekauft und will sie am Samstag abholen und da dachte ich wäre es das beste wenn ich sie ins auto lege, weil man mit nem hänger ja nicht so schnell fahren kann und so. Also meine mutter hat nen mercedes kombi, kann man die da reinlegen? also das das past denk ich schon, aber wie ist das, die liegt dann ja auch dem lenker ist das irgendwie schlecht für die vespa???
      hoffe auf antworten( bis samstag :lol: )

      mfg Max
    • Sollte gehen - Leg was drunter (falls was tropft), und leg sie auf die Motorseite. Und schau, dass du evtl. die Tankentlüftung dicht machst wenn der Tank nicht leer ist.


      Edith lacht grad und sagt, dass die Karre da in meinem Kofferraum auch ne PK 50 S Lusso von 85 ist ;)
      Bilder
      • DSC00878.jpg

        88,75 kB, 640×480, 125 mal angesehen
    • Hallo,

      die sollte in nen Kombi passen, zumindest in nem Mondeo ST220 gehts ohne Probleme...

      Ich legte "Sie" so, das der Motor oben war, und den Tank machte ich recht leer, so das der Tank nicht tropfen konnte.

      Schön mit Decke drunter und drüber, sowie so abgestützt, das die Seitenbacke nicht aufliegt ging das ohne Probleme.
      Besser als die Vespa am Hänger unter Streusalzeinfluss zu transportieren.
      E10? Männermotoren sind keine Vegetarier.
    • Wie ist das denn wenn ich meine 50n jetzt auf die Motorseite legen will? Mit oder ohne Seitendeckel? Weil ich denke ohne könnte es sein das sich was verbiegt aber mit bin ich auch unsicher? Ich hatte schon überlegt Deckel ab und einen Klotz dahin, dass sie dann auf dem Motor liegt?



      MFG Max