Ich bin so frustriert...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich bin so frustriert...

      ..ich könnte heulen - oder kotzen - oder beides gleichzeitig.....

      Heute Morgen bin ich mit meiner PX125 zur Arbeit gefahren - und auf der Landstraße schön von einer Tupperdose überholt worden.

      Das üble dabei: der Automat schön mit kleinem Kennzeichen.
      Das peinliche dabei: ich hatte schon den RAP für die nächste Ausbaustufe unter = laut wie Sau, aber null Leistung.
      Das ärgerliche dabei: das gesammte Tuning vom Automat hat wahrscheinlich weniger gekostet als mein gebrauchter RAP.
      Das frustrierende dabei: der Fahrer war eine Fahrerin - oder stockschwul wie der Roller aussah.

      Meine Ausrede dabei: Ich bin 1,95m und wieg ~130kg, das auf dem Automat sah nicht mal nach der hälte des Gewichts aus - mein Roller muß natürlich viel mehr arbeiten :D


      Trotzdem kam ich mir ziemlich blöd vor, es sollte erlaubt sein in solchen Situationen dem anderen Fahrer einfach den Lenker wegzutreten....
      Go Go Gadget signature!
    • Im Gegensatz zu Dir hab ich eine Regierung, und in deren Agenda taucht der Punkt "Vespa" NICHT auf.
      Dazu kommen noch zwei Regierungsbeauftragte, die mir das letzte Geld, welches ich an der Steuer vorbeischleusen konnte, aus der Tasche ziehen.

      Deswegen wird das Steck"Tuning" bis zum Saisonende aus einem ziemlich ausgelutschten DR177 + 24SI handeln. Im Winter wird der Motor auf LHW mit Polini umgebaut - jedenfalls ist das mein Plan. Problem ist nur das auf der Werkbank noch mein 130er DoA SF-Motor liegt, den ich letzten Winter machen wollte :(
      Go Go Gadget signature!
    • Moin

      Da hilft nur Nachbarschaftshilfe.
      Zeig mir das Ding mal und wir werden dem Fahrer mal eine Körperöffnung weiten, dass eine Transall darin ein Looping drehen kann. Darfst dann mit der Bärlinreuse mal Plastikjäger spielen.
      Mein Tipp.
      Langsam näher kommen im liegen, auf gleiche Höhe ziehen, frech rüber gucken mir Daumen nach oben.
      Dann gerade hin setzten, Mittelfinger und weg......

      oder

      Ich schiebe dich mit einem Bein auf den Kuhfanggittern bis auf 110km/h hoch. Beim Überholen klappte ich mein Bein dann wieder ein.

      oder ich überhole die Tupperdose, bremse das Ding aus und frage nach der Betriebserlaubnis und werde dabei so richtig böse gucken.

      Grüße Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • Also vielen Dank für Dein Angebot, aber auf Dein Bock setz ich mich nur rauf, das gibt nur Ärger zu Hause.

      Dann dann will ich auch sowas und dafür müßte ich schon die Regierung stürzen :D
      Go Go Gadget signature!
    • Basti_MRC schrieb:

      oooh man

      was da bloß los, bei dir zu hause!


      bin mittlerweile 81/2 jahre mit meiner freundin zusammen und ja sie sagt auch immer das ich scheiss hobby hab aber sie lässt mich machen



      War vorher auch kein Problem, aber mit Kindern sieht es halt anders aus - und andere Hobbys wollen auch gefüttert werden... :(
      Kann ja ein Spendenkonto einrichten :D


      Ich kann ja auch meinen ganzen Blechkram vertickern und mir auch so einen tollen Plastomaten holen, der ist schneller und ich hab sogar noch Geld über *duck&weg*
      Go Go Gadget signature!
    • Basti_MRC schrieb:


      bin mittlerweile 81/2 jahre mit meiner freundin zusammen und ja sie sagt auch immer das ich scheiss hobby hab aber sie lässt mich machen


      Es ist nicht die Dauer der Beziehung, die entscheidend ist. Es ist die Beziehungsform.

      Feundin: "Schicker Roller"

      Ehefrau: "Musst Du immer wieder die ganze Kohle für deine Kack-Vespa zum Fenster raus werfen?"
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.
    • Vespa Fahrer Avatar

      Pornstar schrieb:

      Basti_MRC schrieb:


      bin mittlerweile 81/2 jahre mit meiner freundin zusammen und ja sie sagt auch immer das ich scheiss hobby hab aber sie lässt mich machen


      Es ist nicht die Dauer der Beziehung, die entscheidend ist. Es ist die Beziehungsform.

      Feundin: "Schicker Roller"

      Ehefrau: "Musst Du immer wieder die ganze Kohle für deine Kack-Vespa zum Fenster raus werfen?"


      Sehr sehr richtig.
      Hast du dir wieder was neues gekauft? Du weist doch, dass wir dieses Jahr noch in den Urlaub wollen.....

      Auch gerne genommen, nach dem ich ihr den Preis genannt habe:
      "Boooaar, da kann man ja für zwei Wochen nach Cran Canaria....."

      Tja, so ist das halt. Man muss sie einfach lieb haben......

      Grüße
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • Muss an der falschen Frauenwahl liegen. :D

      Ich könnte mir anstatt der übers Jahr summierten Investitionen in italienisches Altmetall auch einen rumänischen Neuwagen vor die Tür stellen (Abwrackprämie mit eingerechnet). Die Frau sähe das Geld zwar lieber in Sondertilgungen investiert, aber gemeckert wurde deshalb noch nicht. :love:
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Vespa Fahrer Avatar

      pkracer schrieb:

      Muss an der falschen Frauenwahl liegen. :D

      Ich könnte mir anstatt der übers Jahr summierten Investitionen in italienisches Altmetall auch einen rumänischen Neuwagen vor die Tür stellen (Abwrackprämie mit eingerechnet). Die Frau sähe das Geld zwar lieber in Sondertilgungen investiert, aber gemeckert wurde deshalb noch nicht. :love:
      Kann ich so auch unterschreiben.
      Sie lässt mich in Ruhe machen, ich darf nur halt nicht so vieleMotorenteile auf dem Küchentisch ausbreiten.
      Hab eher das Problem mit Sprüchen wie:

      Sieh doch mal zu, dass die Rally fertig wird, dauert ja schon wieder ewig.

      Und natürlich ihre Triumpfe, wenn ich mal wieder nicht auf eigenen Rädern nach Hause komme - sie genießt es, dann noch mind. 2 Wochen zu sticheln.
    • Vespa Fahrer Avatar

      SonSait schrieb:

      Ich hab das Diskutieren einfach aufgegeben, es muss ja nicht das ganze Geld über die Bücher laufen...




      Anders wäre bei meiner "Großfamilie" mein Hobby schon lange nicht mehr denkbar!!
      Nicht das ich viel für Roller ausgeben würde....
      Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa und nicht schreiend wie sein Beifahrer!

      Und ich komme "nicht" aus KÖLN!!!
    • Moin,

      ich habe in so einer Beziehung - allerdings ohne Kinder - unter anderem (das bitte für den hinterkopp) die Konsequzenzen gezogen. Nach 5 Jahren war der Landrover weg, der alte Benz verhöckt und die Vespen glücklicherweise eingelagert. Und die "dafür hätten wir", oder "ich will auch mal was schönes kaufen" Nummer, die konnte LadyEx recht gut.

      Zum Heulen! Aber die Vespen und meine Playboy-Sammlung hab ich gerettet und letztere bleiben jetzt wieder aufm Klo liegen! So!

      Was sind wir doch für Weicheier :-2 :-2 :-2

      LG

      MAN
    • So ist das halt, wenn man Verantwortung übernommen hat. Ich bin Vater von zwei Kinder geworden und meine Frau hat aufgehört zu arbeiten, alles geplant.
      Für diese drei Menschen trage ich die Verantwortung, für sie gehe ich arbeiten und sie sind von mir abhängig.

      Natürlich setzt bei einem einfach mal das Hirn aus, wenn man etwas Tolles angeboten bekommt, oder man meint das daß Rollerfahren unter 20PS sinnlos ist - aber dafür habe ich meine Frau, die mich wieder in die Realität holt.
      Wenn ich einen Roller kaufe und wieder zu Geld mache und dieses Geld wieder in meinem Hobby verbrate, sagt sie nichts, das ist mein "Taschengeld". Auch Ersatzteile usw. sind jeden Monat drin, aber mal schnell 500 Euro für irgendwas verbraten, das gibt es nicht mehr, ohne vorher dadrüber gesprochen zu haben.

      Als wir beide noch gearbeitet haben, war alles kein Problem, aber die Zeiten haben sich geändert und das ist auch gut so.


      Und trotzdem hat mich diese Kackdose heute Morgen überholt.
      Go Go Gadget signature!