Motor hält kein Standgas

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motor hält kein Standgas

      Hallo!

      Da mein Auto mal eben seit nem Monat(!) in der Werkstatt steht, wurde die T5 zur Alltagsreuse umfunktioniert.

      Seit neuem hält sie aber das Standgas nicht und geht aus. Auch wenn man fährt und die Kupplung zieht geht der Gaser nicht in Standgas runter, sondern dreht weiter bei der Drehzahl oder schnellt nach oben.

      Erst war es nur wenn der Motor warm/heiss war das er nicht ins Standgas runter ging, nun aber auch im kalten Zustand und geht auch aus.
      Habe den 30er PHBH drauf, hab mal den Gasschieber mir angeguckt, sieht so alles ganz gut aus. Werde mal vergaser reinigen, aber kennt einer dieses Problem oder weiss womit es zusammenhängt?

      Greetz
      SEK
    • So, heute der Supergau mit Kolbenfresser beim fahren. Zum Glück hand an der Kulu gehabt, Nur der Kolben scheint fest zu sein. Kicker ist fest. Mal am We reinschauen...
      Habe am Vortag das Standgas höher gedreht, kann es daher kommen? Eigentlich nicht,oder? Gefahren ist aber normal...
    • So, heute der Supergau mit Kolbenfresser beim fahren. Zum Glück hand an der Kulu gehabt, Nur der Kolben scheint fest zu sein. Kicker ist fest. Mal am We reinschauen...<br>Habe am Vortag das Standgas höher gedreht, kann es daher kommen? Eigentlich nicht,oder? Gefahren ist aber normal...<br>