lenker verdreht

  • hallo forumbenutzer!


    mir hat einer bei meiner vespa pk 50 xl den lenker verdreht! (wie kann man sowas nur einer vespa antun :)


    sie lässt sich noch ganz normal lenken .. nur der lenker ist halt verdreht deshalb hoffe ich ist es nichts schlimmeres!


    hat einer von euch vielleicht eine ahnung wie man das wieder reperieren kann?


    ich hab heute mal die verkleidung von tacho/lenker abgemacht und da kam mir eine goldene große schraube mit komischer verzahnung in die augen .. ich glaub die könnt vielleicht helfen nur ich hab sie nicht losgekriegt ??


    wäre um hilfe sehr dankbar


    mfg
    gustav.

  • also da gibts die methode 1 aber dazu sollte man sehr sehr kräftig sein
    man hällt das rad mit den beinen und dreht den lenker von hand


    oder methode 2 man macht die von dir erwänten muttern auf dazu braucht man aber nen spezialschlüssel oder ne grosse rohrzange wobei ich zum spezialschlüssel rate den kann man sich aber auch selber bauen dann einfach die mutter aufmachen den lenker drehen das es wieder passt und wieder zu


    wobei ich mich an meinem lenker auch nie gestört hab der ist auch bisschen schief man merkts nachts wenn der gewegh angestrahlt wird aber sonnst eigendlich net

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • super!!! danke für die super schnelle antwort!!


    mein lenker ist schon sehr sehr heftig gedreht -- sonst würde ich es auch so lassen...
    hast du ne ahnung wo man diesen schlüssel bekommt und wie er heißt?
    das selberbauen ist glaube ich ohne scheißgerät etc. nicht möglich...!

  • also ne pk 50 xl-2
    da musst ma unterm lenker die 8 schrauben rausdrehn und auch die eine vorn am tacho
    dann kannst zb. mit ner wasserpumpenzange die zentralmutter lösen und den lenker begradigen
    musst aber auch unten an der nabe die tachowelle rausbaun

  • auf der BE steht bloß pk 50 xl aber ich kenn mich leider damit nicht so gut aus!!


    danke für den tip der wasserpumpenzange!ich werde es versuchen aber warum das mit dem tacho?? der hat vorher auch schon nicht funktioiert und ging auch ohne ganz gut :)
    voll gas = 50km/h :)

  • ok...danke!


    als ich gerade die verkleidung von lenker abgenommen hab - war da eine art seilzug am tacho mit einem weißenplastik anschluss befestigt .. der war ein wenig elastisch. und den hab ich einfach abgemacht! ...war es das?? aber war oben am lenker....??


    sorry dafür dass ich sooooo wenig ahnung davon hab... :)

  • Zitat

    Original von gustav
    ok...danke!


    als ich gerade die verkleidung von lenker abgenommen hab - war da eine art seilzug am tacho mit einem weißenplastik anschluss befestigt .. der war ein wenig elastisch. und den hab ich einfach abgemacht! ...war es das?? aber war oben am lenker....??


    sorry dafür dass ich sooooo wenig ahnung davon hab... :)


    hatts ja angeboten,dass wir ma zusammen tel.
    dassde ma was mitkrigst