VNB3T springt schlecht an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VNB3T springt schlecht an

      Hallo

      Habe eine VNB3T und ne Frage zum Vergaser und Motor. Ich habe das Problem, dass der Motor recht lange braucht bis ich ihn anbekomme. Ich muss immer mind. 15 bis 20 mal treten und dann geht sie erst an. Wenn sie warm ist und 2 bis 3 Minuten steht, dann gehts meiner Meinung noch schlechter?

      Weiß da jemand was? Will mal den Vergaser reinigen und Luftfilter.

      MFG

      Dominic
    • Moin,

      wie Du richtig andenkst.

      1. Gaser rauß -reinigen.
      2. Leitungen ggf. tauschen.
      3. Benzinhahnen auf Durchfluss kontrollieren - es muss schön laufen! Sonst reinigen!

      4. Wie ist die Kerze? Alt, neu? Kabel gut? ...

      Ansonsten ... schau mal, ob Du damit weiterkommst.
    • Hallo, Benzinleitung vom Vergaser abziehen, in ein Gefäß halten und Benzinhahn öffnen. Benzin sollte gleichmäßig und kontinuirlich fließen. Benzinhahn wieder schließen und aufgefangenes Benzin wieder in den Tank schütten. Benzinschlauch sollte nicht zu lang sein und der tiefste Punkt der Leitung sollte der Anschluß an den Vergaser sein. Das Problem das er bei halbwarmem Motor Startschwierigkeiten hat habe ich allerdings auch. Vielleicht weiß jemand eine Lösung. :D

      MfG
      Dein Bild in den VO-Kalender? Beteilige dich am VespaOnline-Fotowettbewerb. Bilder ans Postfach fotowettbewerb@vespaonline.de
    • Vespa Fahrer Avatar

      rassmo schrieb:

      Hallo, Benzinleitung vom Vergaser abziehen, in ein Gefäß halten und Benzinhahn öffnen. Benzin sollte gleichmäßig und kontinuirlich fließen. Benzinhahn wieder schließen und aufgefangenes Benzin wieder in den Tank schütten. Benzinschlauch sollte nicht zu lang sein und der tiefste Punkt der Leitung sollte der Anschluß an den Vergaser sein. Das Problem das er bei halbwarmem Motor Startschwierigkeiten hat habe ich allerdings auch. Vielleicht weiß jemand eine Lösung. :D

      MfG
      Moin,

      das mit dem lauwarmem Motor liegt in de rNatur der Sache. Saugt ein 2T Motor warme Luft beim Starten an, was er ja tut, dann verändert sich quasi das Gemisch und zündet u.U. schlechter. Warum das aber nicht bei knackig heißem Motor so ist ... keine Ahnung!

      LG

      M.
    • Hallo



      Danke erst mal für die Antwort. Ich werde sobald es mir möglich ist den Vergaser reinigen. Muss aber noch ne Arbeit an der UNI abgeben und da bleibt mir keine eit.

      Außerdem hat mein Roller Raden1 Woche ferien.



      Ich halte euch auf den Laufenden



      MFG

      Dominic