50 spezial - riss im getriebegehäuse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 50 spezial - riss im getriebegehäuse

      hallo. ich hab von einem freund seine 50er spezial quasi geschenkt bekommen. jetz setht sie erstmal bei in der garage. und gestern hab ich angefangen ein paar infos zum thema vespa reparieren zu sammeln. ich hab noch nie eine vespa restauriert. (bin aber dazu fähig denk ich mal) würde sie aber gern sauber herrichten. so wie ich das bis jetzt gelesen, hab ist es sicher sinnvol sich ein buch anzuschaffen, könnt ihr mir eins empfehlen??

      mein freund hat mir schon gesagt das das gehäuse des getriebes einen riss hat und dort ständig öl ausrinnt. gestern hab ichs dann selbst gesehen. der riss ist mit irgenwelchem kitt oder spachtelmasse ziehmlich unprofessionell verklebt, scheint aber nix zu bringen, da immer noch ordentlich öl austritt.

      jetzt zur eigentlichen frage: da grauguss ja nicht schweißbar ist, muss ich mit das gesamte gehäuse neu besorgen (wenn ja, was kostet das?) oder gibt es eine elegante trickreiche und vorallem billigere lösung.

      lg oliver

      ps.: die restlichen probleme sind glaube ich eher standard (seilzüge gerissen, lichter etc..)
    • Also ob es irgendeine Möglichkeit gibt, dass zu verkleben weiß ich nicht, es könnte höchstens sein dass es mit Flüßigmetall geht, aber ich hab da keine erfahrungen!

      Das komplette Motorgehäuse kostet neu 240€, bei stoffis.com (ACHTUNG!! Nie stoffis.at eingeben, ihr seht selber warum! *gg*).
      planes, bikes, beer cans, things you trust are built from aluminium!

      --->*trust in aluminium, Save Plastic for Dildos*<---
    • Hi!
      wegen dem gehäuse, das wird nich so ein Problem sein.
      Schau bei ebay nach Gehäuseteile, da sind öfters welche drinnen.
      meld dich im germanscooterforum an und insereriere im Suche Thread, genauso wie hier.
      Dann müsstest du relativ schnell an ein Gehäuse rankommen.
      Gruss
    • Hi, Deine Annahme das man "Grauguß" nicht schweißen kann ist falsch. Man kann heute alles schweißen. Aber ist das wirklich Grauguß? (Eisen) und nicht ALUGUß?. Ich hab hier ein Motorgehäuse schweißen lassen. Das kann nur nicht jeder, und Laien schon garnicht.

      klaus
    • erstmal danke für die zahlreichen antworten. werd mich nach einem gehäuse umsehen. und zweitens ist mir schon klar das man auch gussteile schweißen kann, aber ich hab hier eine praktische lösung gesucht, klaus.

      lg