PK 50 XL Motor "tickert"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK 50 XL Motor "tickert"

      Hallo Leute ich habe folgendes Problem als ich meine PK 50 XL bekam war der Motor total hinüber also hab ich ihn überholt und dabei gleich ein wenig getunt.
      Ich habe folgende Teile ersetzt Zylinder Polini 115 ccm (gebraucht) neue Rennkurbelwelle,19ner Vergaser neuer Auspuff, neue Lager,neues Primär 3.0,Xl2 Kulu mit neuen Federn und Belegen und ein neues Schaltkreutz.
      Als ich den Motor zum erstenmal fertig hatte lief er zwar super aber es war ein mettallisches tickern zu hören, da ich von aussen nichts feststellen konnte hab ich ihn wieder komplett zerlegt hab aber nichts gefunden.
      Jetzt hab ich ihn wieder zusammen jedoch das Geräusch ist immernoch da.
      Achja man hört es schon wenn man den Motor ohne Zündung Kickt.
      Weiss vieleicht jemand weiter bin so langsam schon am aufgeben. :(
    • also 1. der kolben hat im boden einen pfeil eingraviert - der muss richtung auslass zeigen. da der motor aber lief haste das richtig gemacht.

      2. wenn der 115ccm polle gebraucht war tippe ich auf die kolbenringe. ansonsten haätte ich auf die kurbelwellenlager getippt, aber die sind neu sagtest du ja.
      also halten wir mal den kolben im auge: entweder neu ringe, wenn das nix hilft zyli auf 2. übermass ausdrehen lassen und neuen kolben für 2.übermass rein......
      Wer diskutiert wird intubiert, wer randaliert wird relaxiert!
    • Vespa Fahrer Avatar

      king vespa schrieb:

      also 1. der kolben hat im boden einen pfeil eingraviert - der muss richtung auslass zeigen. da der motor aber lief haste das richtig gemacht.

      Der Motor kann auch laufen, wenn der Kolben falsch rum drin ist. Kolbenfenster muss zum Einlass (also nach vorne, wenn du nicht gedreht fährst) zeigen. Andersrum macht es keinen Sinn.
    • weiss rtz net wie es gensu heisst, korregiert midch bitte,
      es könnte vielleicht das pleuel sein das etwas ausgeschlagen ist(nicht am kolben sonder richtung motorinnenleben)
      vielleicht
      "Lebe Frei!" - "Stirb Stolz!"
    • Das Pleuel ist neu und das Kolbenfenster hab ich auch nach vorn also werd ichs mal mit neuen Kolbenringen versuchen wobei ich mir nicht sicher bin das die sich so anhören wenn sie verschlissen sind.
      Aber mal schauen schaden kanns ja nicht hoffe ich zumindest :S