meine pk 125 xl ist verdammt laut

  • hoi zäme


    wenn ich meine vespa pk 125 xl 1986 anstosse startet die vespa gleich .. aber dann noch voll gas ohne das ich gas gebe .....
    der motor dreht voll auf und er ist verdammt laut ...vergasser habe ich neu eingestellt nach anleitung von oldi (also suche habe ich benutzt )
    finde irgend wie nichts passendes für mich ...


    habe mal was von falscher luft gehört .. was soll das bedeuten falsche luft ....
    das da irgend wo ein leck oder was offen ist ... wie ist das
     :pump: 
    kann mich jemand aufklären

  • falsch luft bedeutet, das sie irgenwoher ausser dem luftfilter noch luft zieht...zb am ansaugstutzen vorbei.... im schlimmsten fall sogar über die kurbelwelle... ansaugstutzen wäre leichter zu behen, kurbelwelle testest du mit dem luftballon, (anleitung findest du mit der sufu)... solltest du dein werkzeugkasten unter der sitzbank nicht drin haben ist sie aber auch von haus aus erstmal lauter... nur hochdrehen sollte sie von alleine nicht.solltest auch mal den gaszug überprüfen, nicht das der hängenbleibt.dann wäre die falschluft geschichte schon wieder passee

    Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme

  • Hatte das nach dem Einbau von einem neuen Zylinder auch mal.
    Hab sie zum ersten Mal mit dem neuen Zyli gestartet und sie hat sofort voll hochgedreht. Dachte erst auch ich hätte irgendwas nich ordentlich abgedichtet, aber zum Glück hat nur der Gaszug gehakt, so dass sie von alleine Gas gegeben hat.
    Kannste ja mal überprüfen.

  • hallo danke erstmals für eure tipps


    ich habe den werkzeugkasten und die sitzbank noch nicht montiert !!


    wegen dem gaszug.. den habe ich auch kontrolliert .. alles io geht schön bis zum anschlag zurück


    könnte es sein das sie vieleicht falschluft bei der ansaugstutze bekommt weil ich kein ansauggummi drauf habe !!! gute frage


    was meint ihr??

  • hallo


    ich bis wieder mal


    meine vespa ist immer noch mega laut


    mir ist aufgefallen das ich garkeine anzugstutzenhülse zwischen vergasser und ansaugstutze habe ..also das heisst die ansaugstutze ist direkt am vergasser angemacht ,kommts vieleicht daher das ich falschluft an der pk 125 xl habe ?????????????????????????


    gruss

  • Das gehört so bei der PK 125 XL, weil diese einen 20er Vergaser mit dazu passendem Ansaugstutzen hat, der im Gegensatz zu den 16er und 19er Ansaugstutzen keine Gusskappe benötigt.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.