kFkA: Kurze Fragen, Kurze Antworten!

  • gibts bei würth, braquchste aber nen account und musst beim ersten preisangebot sagen "äh, nein, da müssen wir nochmal drüber reden!"

  • vw Händler hat das da, wenn die ne Karosserieabteilung haben.
    Preis dürfte aber wohl höher sein als sonst.

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.

  • Moin, moin,


    wie lange dauert es ca. einen Zylinder oben abdrehen zu lassen? Habe die Möglichkeit das machen zu lassen und sollte eine Einschätzung liefern. Also eher einen halben Vormittag oder eher 2 Tage.


    Lg

  • Der reine Bearbeitungsvorgang wird nicht länger als 20-30 Minuten dauern, dann noch Maschine einrichten etc.


    Ein halber Vormittag sollte reichen!

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Moin, moin,


    wie lange dauert es ca. einen Zylinder oben abdrehen zu lassen? Habe die Möglichkeit das machen zu lassen und sollte eine Einschätzung liefern. Also eher einen halben Vormittag oder eher 2 Tage.


    Lg

    Ein Dreher sollte das in max. 1 Std erledigt haben.....oder er hat den Beruf verfehlt

  • moin


    Warum wird die xl 2 Kupplung eigentlich immer in Gold aufgewogen? ?
    Was ist da eigentlich der Unterschied zu der xl 1 / s ?


    Gruß Chris

  • moin


    Warum wird die xl 2 Kupplung eigentlich immer in Gold aufgewogen? ?
    Was ist da eigentlich der Unterschied zu der xl 1 / s ?


    Gruß Chris

    Die unterschiede kannst du hier nachlesen.


  • die kupplung selbst ist es eigentlich gar nicht wirklich. die trennt selbst zwar schon etwas besser, da 6 federn statt 1er, aber der deckel ist das coole. der hat durch die verzahnung des pilzes eine näherungsweise lineare kraftkurve zum ziehen der kupplung anstatt eines kraftpeaks, wenn die nocke die erste kraft aufbringen muss.

  • ich glaube, du hast das nicht ganz korrekt zusammensortiert.


    das mit den 2 fenstern müsste ne erste serie zündung sein. das polrad müsste 4 magnete auf der innenseite haben und damit für eine 2 spulen platte sein.


    zündung mit 2 spulen gibts mit 3 und 4 kabeln. sind immer für polräder mit 4 magneten. mit 4 kabeln ist für mit bremslicht und mit 3 kabeln für ohne. wenn aus der mit 3 kabeln ein zündkabel zusätzlich rauskommt, ist sie für ohne externe zündspule.


    bei den zündungen mit 3 spulen sind immer polräder mit 6 magneten vonnöten. hier allerdings gibts ne primavera version und ne v50 version. wie man die anhand der polräder unterscheidet, kann ich dir leider nicht sagen.

  • hammer und durchschlag. polrad zu 80% auf den tisch legen, 20 % überstehen lassen. bei den 20 prozent mit dem hammer und dem durchschlag auf den kranz schlagen. nach 2 umdrehungen sollte der kranz unten sein.

  • hammer und durchschlag. polrad zu 80% auf den tisch legen, 20 % überstehen lassen. bei den 20 prozent mit dem hammer und dem durchschlag auf den kranz schlagen. nach 2 umdrehungen sollte der kranz unten sein.

    vielen Dank, so werde ich es versuchen!


    Genau so habe ich es gemacht, perfekt, danke nochmal!

    O-Lack ist das neue Beige!
    (Zitat v. "Champ", gsf)

    Einmal editiert, zuletzt von remdabam ()

  • Silentgummis für den Block, PLC oder noch was anderes?


    Kombi mit Bgm pro Dämpfer, Langstreckenkomfort ist wichtiger als die letzte Kurvenrille

  • find die kombi geil. plc sind zwar härter, qualitativ aber deutlich besser als die nachbaugummis. die sind mir mehrfach schon nach 2 jahren völlige vernudelt.

  • Sind die Abstände der Schrauben für die Tankbefestigung bei PK, XL und XL 2 gleich ?
    Und hat sich die Heckform von PK über XL bis XL 2 außer dem Kunststoffaufsatz bei XL 2 verändert ?
    Kurz gefragt: gibt es Unterschiede in den drei genannten Ausführungen ( jeweils nur auf das Heck bezogen ) ?

  • die tanks kanst du fast uneingeschrenkt untereinander tauschen.
    das einzigste was nicht passt ist ein pk s tank in einer xl oder xl2 weil die aussparung für die entrieglung fehlt.
    die backen sind bei der pk s anders geformt als bei den nachfolgern.