kFkA: Kurze Fragen, Kurze Antworten!

Hol Dir jetzt Deinen VO Kalender! Hier mehr dazu ...
Du willst Dein Bild im VO Kalender 2019 sehen? Dann reiche es ein....
  • kannst du bei einem rillenkugellager zusammen lassen da der radius vom lager gros genug ist.
    wenn du in zukunft aber mal ein NU lager verbaust ist der abstand zur kurbelwange enorm wichtig sonnst giebt es spannungen und die welle bricht an der stelle.


    denk beim weiteren zusammenbau noch daran passfedersitze und gewinde an der kurbelwelle mit malerkrepp abzukleben.
    denn wenn du mal falsch andocken solltest is da ganz schnell der neue wellendichtring hinüber.

    stimmt und man verflucht die Scheiß Qualität der Wellendichtringe, obwohl die nix für zerstörende montage nix können.
    Und NU204 verbaue ich wegen der demontage am liebsten. Da stimmt die Montage wie oben fast Außenteil mit lager in Gehäuseschale Ring auf die Kurbelwelle, aber nicht mit aufschlagen sondern nur mit Warm/Kalt sonst fluchten die beiden Kurbelwellachsen nicht mehr und die Kiste vibriert die Lager wieder defekt.

  • Und Kabel sind schon erneuert, mit Iso-Silicon abgedichtet. Lüfterrad abgedreht und schwarz Lackiert.
    Der Spannungsregler ist im Indienset brandneu von LML. Hier in Duetschland bestellt bekommste evtl. mit Preisaufschlag genau die selben Teile.

    Ok, back to Elektrik. Da ich eigentlich bei einer "neuen" ZGP nicht gleich alle Kabel neu verlöten möchte und auch ein Lüfterrad nicht abdrehen kann, würde ich wohl auf ein Set von SIP oder SCK zurückgreifen wollen. Darum hier noch mal meine eingangs gestellte Frage, ob es egal ist, ob in der Beschreibung mit oder ohne Batterie steht, wenn ich den Kabelbaum eh selber baue. Gibt es da leistungsmäßig Unterschiede, oder sind einfach nur die Stecker bereits montiert?


    Also, meine V50 soll wegen LED-Umbaus komplett auf Gleichspannung umgestellt werden, bekommt keine Blinker, aber ein Batterie als Puffer für den Vollwellenregler.

  • Hallo Leute, hat Jemand zufällig die Größe der Schraube und des Plastikdistanzringes für die seitliche Kotflügelbefestigung einer PK50Xl im Kopf ? Finde bei SiP auf der Explosionszeichnung nur was für V50!



    Vielen Dank :thumbup:

    Was von uns bleibt, sind Erinnerungen, die andere an uns haben.
    Sehen wir also zu, daß es gute sind.

  • Hatte bisher nur mit SHB-Gasern zu tun und heute zum ersten Mal einen PHBL 24 (AD) aus einer PK 80 S in der Hand - bin mir jetzt unsicher, welche Düse welche Düse ist.


    1 = Nebendüse
    2= Hauptdüse
    3= Mischrohr


    Stimmt das so?


    MFG :thumbsup:

  • Hallo Leute, mein Drehschieber ist hinüber und ich habe mir deshalb einen 16mm Polini Membranansaugstutzen bestellt. Jetzt bin ich aber unsicher, ob der ASS auf meinen 16.15F Vergaser passt.


    Kann mir da jemand weiterhelfen?

  • Brauche einen neuen Dämpfer hinten für meine V50 BJ75. Würde da gerne einen verstellbaren nehmen wollen. Hier wurde immer mal der sebac genannt. Allerdings sind die Beiträge teilweise schon 10 Jahre alt.

  • BGM find ich geil, gibts sogar mit ABE

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.

  • Da nehme ich 10 Stück von !

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Hätte gerne eine Rally olack, kratzerfrei, mit 30 ps, bei 3litern verbauch für 800 Euro..mit Garantie :D


    Da nehme ich 10 Stück von !

    Könnt Ihr einen Marmorfußboden im Wohnzimmer, entsprechende Bodenschutzmatten und Beziehungen zu Türstehern ohne Schrauberkenntnisse nachweisen?

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Hallo zusammen,


    ich bin ganz neu hier und hätte mal ne blöde Frage. Ich habe mir eine PK50 XL2 Automatik gekauft, welche leider schon ziemlich verbastelt ist. Mein hehres Ziel ist, die Vespa wieder ordentlich zu restaurieren. Ich habe die Sitzbank abgebaut um diese neu zu beziehen. Beim Abbau der Sitzbank war diese zwischen Tank und Chassis geklemmt und verschraubt. Dies kommt mir aber ein bisschen seltsam vor. Jetzt habe ich die letzten zwei Stunden damit verbracht Tante Google zu fragen, ob die Sitzbankhalterung nun auf den Tank, oder zwischen Tank und Chassis geschraubt gehört. Die Führungshülsen für die Backenentriegelung gehören offensichtlich unter den Tank eingeklemmt, oder? Wenn ich die Sitzbankhalterung dann oberhalb des Tanks montiere kippelt der Tank doch im Chassis, oder?


    Vielleicht könnt ihr mich kurz be- äh erleuchten.


    Ein fröhliches Dankeschön
    Thomas

  • Ich hab für den Transport nie Öl abgelassen .... die einzige Stelle wo Öl auslaufen könnte wäre aus der Entlüftungsschraube am Kupplungsdeckel und dann musst Du den Roller schon fast auf dem Kopf transportieren damit was rausläuft ;)