kFkA: Kurze Fragen, Kurze Antworten!

  • Wenn die Originalübersetzung verbaut ist, dann passt das Plug & Play :thumbup:

  • Hallo Leute


    Muß meine PK S Sitzbank mit dem Chrombügel neu beziehen und aufpolstern lassen.

    Der Sattler sagte mir ein Preis von 200 Euro ist der Preis Ok oder zu teuer oder lieber eine OEM Bank kaufen für die Hälfte?

  • Da bist Du langsam in Streamline-Reichweite... oder Du machst es selbst. Habe ich als Student mit null Ahnung, gutem Schaumstoff und Kunstlederresten selbst gemacht und das Ergebnis konnte sich sehen lassen.

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)

  • Hallo Leute


    Muß meine PK S Sitzbank mit dem Chrombügel neu beziehen und aufpolstern lassen.

    Der Sattler sagte mir ein Preis von 200 Euro ist der Preis Ok oder zu teuer oder lieber eine OEM Bank kaufen für die Hälfte?

    Gute Arbeit von Fachkräften kostet nun mal.

  • Den Dreh hat der Sattler hier um die Ecke auch für die PX-Bank aufgerufen. Bin mir sicher, dass das verwendete Material dann einen Tick haltbarer ist, als die Nachbaubank.

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Also für meine PX Bank habe ich einen fertigen Bezug Schaumstoffformteil für PX aus Italien und Sprühkleber gekauft, alles weit unter 200 Euro. Da es mir mit abziehbaren Klammern befestigt ist ging der Wechsel recht gut. Falls es einen fertigen Bezug für die PK gibt. Sattler brauchte ich nicht für die PX. Auf einer deutschen Seite haate ich das Formteil nicht gefunden. Die Lieferung aus Italien kam aber an.

  • Hat jemand ne idee wie man die V50 bremse auf die T5 bremse umbauen könnte ? Sprich dieses dings mit der rändelschraube am hinterrad.. mir geht der bowdenzug massiv auf die klötze.

    Das größte Glück der Frau auf Erden, ist Bügeln und gebügelt werden.

    - Arthur Schopenhauer

  • Hat jemand ne idee wie man die V50 bremse auf die T5 bremse umbauen könnte ? Sprich dieses dings mit der rändelschraube am hinterrad.. mir geht der bowdenzug massiv auf die klötze.

    Ja, der sc hat da ne Idee

    https://www.scooter-center.com…cm-bgm6486?number=BGM6486

  • Ist ein PM40 Nachbau ... Der verchromte war glaub ich Marke "GPS"

    Was bringt dich zu der Annahme das es ein Nachbar ist?

    Verchromp gab es das originale auch. Und die Halter sehen auch stark nach dem original aus.

    https://www.scooter-center.com…-7675267c?number=7675267C

  • seb.d hat recht , ist ein PM40, Mutter aller Curleys bei Smallframes

    Das konvolut entpuppt sich mehr und mehr zur schatzkiste...

    ist der auspuff fahrbar ohne dass ich steuerzeitentechnisch was mache ?

    Das größte Glück der Frau auf Erden, ist Bügeln und gebügelt werden.

    - Arthur Schopenhauer

  • Das konvolut entpuppt sich mehr und mehr zur schatzkiste...

    ist der auspuff fahrbar ohne dass ich steuerzeitentechnisch was mache ?

    im grunde kannste den ab 125ccm überall draufschnallen.
    bei nem original zylinder wirde ich auch eher den original auspuff wählen laufen würde er aber trotzdem.
    könnte aber zu gangaschlussproblemen im 4. führen.

  • Dann werde ich den vermutlich veräußern... aktuell sehe ich noch kein setup größer als 102ccm kommen..

    Was für setup? Auf nem 125er original zylinder nachts kein Sinn.


    im grunde kannste den ab 125ccm überall draufschnallen.
    bei nem original zylinder wirde ich auch eher den original auspuff wählen laufen würde er aber trotzdem.
    könnte aber zu gangaschlussproblemen im 4. führen.

    Das größte Glück der Frau auf Erden, ist Bügeln und gebügelt werden.

    - Arthur Schopenhauer

  • Dann werde ich den vermutlich veräußern... aktuell sehe ich noch kein setup größer als 102ccm kommen..

    Preisansage an mich!

  • Moin.

    Ist das ein Öffner oder ein Schließer?



    Drücke ich nämlich auf den roten Knopf, bewegt sich die Brücke, die an dem Stift befestigt ist, nach rechts und hat augenscheinlich keinen Kontakt mehr zu den beiden bügeln an der Seite. Sieht nach Öffner aus. Oder täusche ich mich?


    Ich kenne die Mechanik nicht, könnte ja aber auch sein, dass der Knopf gedrückt ist, wenn das Bremspedal oben, also nicht getreten ist und beim treten dann schließt.


    Es geht um eine V50 Special.

    V50 Special (V5B3T)/Pinasco 102 ccm/Mazzucchelli Race/Dellorto 19.19/3.00 Primär

    Einmal editiert, zuletzt von HanseHonk ()