kFkA: Kurze Fragen, Kurze Antworten!

  • Hallo Leute


    Gibt es ein rep Kit für den Kupplungsdeckel PKS ?

    Habe gehört im GSF macht das jemand mit den Buchsen kann wer mir mal die Kontaktdaten zukommen lassen

  • Näää, habe sie heute erst bekommen und weil ich bis gestern noch mit zwei Motorrädern unterwegs war, werden diese jetzt erst einmal wieder Salonfähig gemacht :)...

    Vielleicht baue ich ihn am WE ein ?!

    Was mir aber schon Aufgefallen ist, die Verarbeitung ist recht gut gemacht an diesem Teil

    :)

  • Hallo,

    ich hab ne 3.00er verbaut und mit DRT Ritzel verkürzt.

    Die pfeifft aber so sehr, dass es wirklich kaum auszuhalten ist. Hab sie ohne Ritzel nie gehört.

    Lohnt sich ein rückbau auf 3,0 mit original piaggio banane um das pfeiffen möglicherweise zu verringern?

    Oder hilft eventuell schon ein anderes getriebeöl?

  • Hallo Leute


    Gibt es ein rep Kit für den Kupplungsdeckel PKS ?

    Habe gehört im GSF macht das jemand mit den Buchsen kann wer mir mal die Kontaktdaten zukommen lassen

    Ohne es genau zu wissen: der Kobold ist doch bekannt für alles mögliche an Schweiß -und Reparaturarbeiten am/im Gehäuse. Frag bei dem doch mal an

  • Hallo,

    ich hab ne 3.00er verbaut und mit DRT Ritzel verkürzt.

    Die pfeifft aber so sehr, dass es wirklich kaum auszuhalten ist. Hab sie ohne Ritzel nie gehört.

    Lohnt sich ein rückbau auf 3,0 mit original piaggio banane um das pfeiffen möglicherweise zu verringern?

    Oder hilft eventuell schon ein anderes getriebeöl?

    Mahlzeit,

    Ich habe das DRT Ritzel nie gefahren, nur das Pinasco, das aber ebenfalls gerade verzahnt ist.

    Ich habe es wegen der Geräusche wieder ausgebaut. Die normale Übersetzung (schräg verzahnt) war in dieser Hinsicht immer problemlos.

    Das Rückrüsten auf die 3.00er sollte also Abhilfe schaffen.

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • Mahlzeit,

    Ich habe das DRT Ritzel nie gefahren, nur das Pinasco, das aber ebenfalls gerade verzahnt ist.

    Ich habe es wegen der Geräusche wieder ausgebaut. Die normale Übersetzung (schräg verzahnt) war in dieser Hinsicht immer problemlos.

    Das Rückrüsten auf die 3.00er sollte also Abhilfe schaffen.

    Die 3.00er ist ja auch geradeverzahnt. Deswegen bin ich stutzig, ob das etwas bringt.

    Wahrscheinlich aber wie so oft - ausprobieren.

  • Eigentlich sollte die Originalverzahnung weniger Geräusche verursachen...


    Aber das Ritzel ist ja auch zügig gewechselt...

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • Eigentlich sollte die Originalverzahnung weniger Geräusche verursachen...

    Original ist schrägverzahnt.
    genau aus dem grund der gereuchentwicklung.


    wenn er jetz das verkürzte 3.00 wieder rückrüstet ist es immernoch gradverzahnt und im vergleich zu einem schrägverzahnten deutlich lautetr

  • Original ist schrägverzahnt.
    genau aus dem grund der gereuchentwicklung.


    wenn er jetz das verkürzte 3.00 wieder rückrüstet ist es immernoch gradverzahnt und im vergleich zu einem schrägverzahnten deutlich lautetr

    genau. mich würde nur interessieren ob ich hoffnung auf besserung durch rückrüstung auf 3.00 haben kann, wenn das drt ritzel weg ist.


    müsste deswegen für die banane geld aufwenden, damit er die 3.00er zieht. sonst würde ich den ori pott lassen.

  • Bei mir ist das originale 3.00er Ritzel lauter als das Drt Ritzel. Ich benutze das Drt aber zum verlängern und nicht zum verkürzen.

    Mir isses aber egal, fahr nen Franz, da sind die Geräusche vom Ritzel eher nebensächlich.

  • Hat jemand Erfahrungen mit nem 21er? Welche Bedingungen muss die Vespa erfüllen? Beispielsweise bei einer pk50s mit vorne zugeschweißten Blinkern bekommt man die durch?

  • Auch bei einer Vollabnahme unter 125ccm?

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!