Bremslicht ohne Funktion, Birne ist in ordnung, schalter oder kabelbaum?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bremslicht ohne Funktion, Birne ist in ordnung, schalter oder kabelbaum?

      Meine Frage ist:
      Warum kann es sein, dass das Bremslicht nicht leuchtet wenn ich die Fußbremse meiner PX 80 e lusso Bj. 94 trete.
      Die Gute stand 4 Monate warm und trocken beim Vorbesitzer. Bremslichtschalter selber habe ich schon ausgetauscht.
      Wie funktioniert der Bremslichtschlter, kann man da irgendwelche Kontakte erneuern oder könnte das Problem eher in Kabelbaum liegen? Ansonsten hab ich keine technischen probleme weder mit elektrik noch mit der Motortechnik, aber ohne Bremslicht ist schon blöde...

      Danke schon mal für eure wie immer qualifizierte Hilfe.
      Vespa fahren ist die Freiheit, die der Menschheit fehlt!
    • Hat hier echt niemand ne Idee???
      kann ich ja fast nicht glauben, sonst seid ihr doch immer so produktiv...
      Kommt ihr Schrauberprofis, ich appeliere an eure Schrauberehre...

      Naja, vielleicht kommt ja noch ne zündende Idee...
      Vespa fahren ist die Freiheit, die der Menschheit fehlt!
    • Ich denke es ist wirklich der Schalter, hab bereits alle Fehler ausschließen können...
      Morgen wollt ich mich daran machen mal den schalter auszubauen, ichhab aber keine ahnung wie, da bräucht ich noch ein wenig aufklärung...
      Vespa fahren ist die Freiheit, die der Menschheit fehlt!
    • ???

      Ich dachte, Du hättest den Schalter bereits gewechselt. :S
      Jedenfalls sind an jedem Schalter zwei Kabel dran. Beide miteinander verbinden. Wenns dann immer noch nicht geht, war es nicht der Schalter.

      P.S. Liegt irgendwo Spannung an?
    • hi wenn der schalter defekt ist brennt das bremslicht immer und geht meistens beim treten der bremse aus.

      wie gesagt schau mal nach ob die kabel drauf sind.

      nicht das die beim ersten treten der bremse eines oder beide abgagangen sind

      gruss aus dem saarland
    • Danke für die guten Tipps, mein Problem ist allerdings dass ich nciht genau weiß, wie ich an den schalter rankomme... Mir ist klar, dass ich die schrauben unterm trittblech lösen muss, wenn ich den Hebel dann aber rausziehen will hakelt der ganz gewaltig und ich hab ein bisschen angst irgendwas abzureißen was mir dann in der Karosse verschwindet und nie mehr auftaucht....
      Vespa fahren ist die Freiheit, die der Menschheit fehlt!
    • hi dann lös hinten das bremsseil am rad und dann geht es besser weist du wie ich meine.

      das seil von der hinterrad bremse das hängt ja da am pedal.dann geht das pedal gut ab

      dann kommst du an den schalter ran.





      :thumbsup: