Sportkupplung von Surflex

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Überflüssig, wenn dein Motor nicht getunt ist. Die originale Kupplung verkraftet -guter Zustand vorausgesetzt- schon so um die 10 PS am Hinterrad, was etwa 12-13 PS an der Kurbelwelle entspricht.


    Eine Sportkupplung erhöht auch nicht die Motorleistung, sondern verbessert aufgrund der größeren Reibfläche (4 statt 3 Scheiben) und der härteren Federn nur die Kraftübertragung, wenn die originale Kupplung mit der Motorleistung überfordert ist und durchrutscht.


    Indirekt kann man dann also durch Einbau einer solchen Kupplung schneller sein, wenn vorher die Leistung nicht übertragen werden konnte. Dazu muss aber erstmal ausreichend Leistung vorhanden sein. Beim 75er DR oder ähnlichem würde ich mir da aber keine Gedanken machen.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von pkracer ()

  • Schön erklärt danke, aber das war mir schon klar, mir geht es ehr um die Kupplung.
    Ich werde eh eine neue rein machen dachte aber an die 4-Scheibenkupplung von „RMS“ .
    Nun hab ich aber eben die von Surflex gesehen und Surflex ist halt schon bekannt.

  • Was habt ihr immer mit dem original Motor, ich hab doch Garnichts zum Motor geschrieben.
    Möchte was zu Kupplung hören, wenn dann kommt sie halt rein und ich bin der wo sie das erstemal testet.
    Und wenn hab ich halt 20 Euro in den Sand gesetzt, die machen mich auch nicht reicher.

  • Da ist kein Korb dabei, es handelt sich nur um die Beläge mit Zwischenscheiben und Federn zum Austausch gegen die Originalteile, d. h. der originale Korb, Deckscheibe und Sprengring werden weiterverwendet.


    Link

  • Hab mal bisschen gegoogelt und nichts über eine 4-Scheiben Surflex Kupplung gefunden.
    Irgendwie bietet nur der so eine Variante an, ist bisschen komisch das ganze.
    Da der Laden bei mir um die Ecke ist, werde ich hinfahren und ihn über die Kupplungen bisschen ausquetschen.

  • Kuriose Sache das Ganze. Ich bestell mit die verstärkte 3 Scheiben Kupplungsbeläge, mehr glaub ich ist nicht notwendig bei 75ccm

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile

  • @ Vesparaver Mein ori Mottor hat eine KAT Kuplung und mein Taschmotor hat das innenleben einer normalen PK mit 3 Scheiben

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile

  • was is hier eigentlich los? wisst ihr alle nich weas euer roller drin hat :LOL:


    @ gandi dreischeiben kupplung wäre dumm (sorry) aber ne XL2 hat ab werk ne 4 scheiben kupplung!!


    Also da muss ich dir widersprechen mein XL2 Roller hat eine 3-Scheiben Kupplung drin (gehabt).

  • @ Chefkoch:Versuch macht klug :thumbup:
    Sollten viel mehr Leute erstmal selber mal ranfedern ,geht nichts über eigene Erfahrungen.


    Vermute trotzdem mal das du sie relativ schnell wieder gegen ne XL2 tauscht.
    Eventl. kannst du sie später für einen richtig dicken Motor einsetzten.


    Einer 4 Scheiben Kupplungen steht weniger Arbeitsraum zur Verfügung
    Deshalb ist sie schwer einzustellen und schleift meistens trotzdem.
    Druckpunkt ist Dank der härteren Federn auch schwerer zu ermitteln.
    Also in der Praxis eher was für Karren mit Dampf die sonst durchrutschen.
    Aus Spaß baut man sich sowas eher nicht ein.