Schaltung oder Kupplung - was ist das Problem?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schaltung oder Kupplung - was ist das Problem?

      Nach langer Zeit mal wieder eine Meldung und leider wieder ein Problem.

      Mein Sprintmotor läuft zwar nach einer Neuabdichtung wieder ziemlich sauber und rund, dafür funktioniert die Schaltung eigentlich gar nicht mehr.
      Ich hatte die Kupplungsbuchse, deren Funktion mir immer noch ein Rätsel ist, zuerst vergessen. Daraufhin habe ich die Kupplung wieder rausgeholt, die Buchse reingetan, doch das Problem besteht weiterhin: die Gänge lassen sich wenig exakt schalten, wenns rollt und im Stand ist nicht gar daran zu denken einen Gang einzulegen.
      Sobald der Gang reinflutscht, macht die Kiste nen Ruck nach vorne und geht fast aus. Während der Fahrt hilft auskuppeln auch nur begrenzt.

      Die Einstellung der Kupplung ist aber nicht das Problem. Ich habe ab dem ersten Milimeter am Kupplungshebel Druck.

      Was kann das Problem sein?
      I'm a highway star.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von super-s ()

    • Moin.

      Also erstmal ist der Titel deines Beitrags schlecht: erstes Problem.
      Dein zweites Problem ist eine schlecht bis gar nicht eingestellte Kupplung.

      Die Gänge unserer Motoren lassen sich zudem nur, bzw. meistens besser einstellen, wenn das Getriebe dreht. Das ist bauartbedingt und daher eigentlich kein Problem.

      Also vor allem erstmal die Züge einstellen, dann sollten die Gänge auch wieder ordentlich getrennt werden (deswegen will sie nämlich nach vorne).
      Getriebeöl hast du das Richtige? Sae30?
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • Erstmal danke für die Antwort.

      Aber was meinst du, sollte an der Kupplungseinstellung falsch sein?
      Wie schon gesagt, ich habe fast keinen Leerweg am Hebel.

      Angenommen, die Schaltraste ist falsch eingestellt: bei betätigter Kupplung sollte doch trotzdem keinerlei Kraftschluss vorhanden sein?
      I'm a highway star.