Erfahrungs-Einbaubericht Polini Race

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erfahrungs-Einbaubericht Polini Race

      Nach einem nun mitllerweile 4 wöchigen kampf zwischen meiner vespa und mir , habe ich es endlich geschaft den polini race 75ccm zylinder einzubauen:-)!!!Geht jetzt verdammt ab die vespa und so eine kompression und einen solchen anzug habe ich mir nicht vorgestellt.Ich nenne es kampf , da ich nachdem ich den zyli erhalten hatte ihn gleich einbauen wollte.Jedoch musste ich es ohne das polrad abzunhemen shcaffen.Ist mir dann gelungen , weil ich einfach das federbein gelöst habe.Beim zyli überstülpen jedoch sind mir beide kolbenringe gebrochen:-(...musste dann anschließen eine woche auf die neuen warten!Als sie endlich da warn habe ich mich gleihc wieder rangemacht.Mit öl eingecshmiert die kolgbenringeenden in die entsprechende stellung gebracht un dann ganz glatt drüber gestülpt...habe tank usw wieder eingeabut shclüssel umgedreht und mein baby sprang sofort an was ich eigentlich nicht erwartet habe:-)!Natürlich gleich eine probefahrt vollzogen und ich komme aus dem staunen einfach nicht mehr heraus..habe immmer noch ein grinsen im gesicht :) :thumbsup:

      kann das ding einfach nur weiterempfehlen!!!wer sich ein 75 ccm zyli holen will der soltle sich am besten den polini race holen :)

      (soll keine werbung oder so in der art sein ^^ )
    • Hast du den Zylinder nur Plug and Play montiert oder auch ein bischen poliert.

      Vergasergrösse?
      HD?
      Auspuff?




      Hast du vielleicht noch die Zylinderbescheribung, wenn ja kannst sie mir mailen?

      Grüsse

      gandisgarage
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • Hab das Ding bei mir auch eingebaut
      Mein Setup war den 16er Gaser 74er HD eingefahren,Rennwelle,Sito Standard Puff,3.00Übersetzung,Motorblock gefräßt max Drehzahl waren so um die 9300 u/min (mit der 3.72 Primär und 19er Gaser mit Rennschnecke laut dießen Messgeräten die an der Straße stehen ca. 90-92 km/h da waren noch Auslass Ansaugstutzen gefräßt )
      Fazit Zylinder ist Sau Geil (Anzug und Endgeschwindigkeit) aber am Amfang würd ich ne 76er HD reinmachen sonst fliegt er dir noch um die Ohren
      (Leider war das dann doch zu schnell und wurd von Polizei erwischt mit 76 km/H auf der Landstraße fahr jetzt weder Original)

      Mit der O-Primär und dem Gaser,Auspuff würd ich um die 73 km/h schätzen würd auf jeden Fall die HD wechseln das auch lange Spass dran hast.Aber ansonsten ist es der beste 75er Zyli den es gibt im Anzug und Endgeschwindigkeit

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vespa schrauber ()

    • @ vespa schrauber
      hast du irgendne geldstrafe oder so was bekommen oder hast du nen 125 schein oder größer bist also nur unangemeldet gefahren
      Suche:
      v 50 spezial tank, seitenklappe v50 spezial, lack egal
    • Vespa Fahrer Avatar

      vespa schrauber schrieb:

      H..........aber am Amfang würd ich ne 76er HD reinmachen sonst fliegt er dir noch um die Ohren



      Doof, dass Dich mit der Karre erwischt haben. Die Strafe hast Du Dir aber eigentlich schon für den Unsinn mit der fetten Bedüsung in der Einfahrphase verdient.
      Einfahren hat nichts mit Bedüsen zu tun!!!
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.
    • Vespa Fahrer Avatar

      vespa-malle schrieb:

      in wie fern meinste das mit der beschreibung?


      Da ist eine Zylinderbeschreibung dabei wenn das Teil kaufst wo so Technische Daten usw. draufstehen. Vielleicht hast sie noch irgendwo herumliegen und kannst sie mir einscannen und dann schicken, wäre echt super. :D

      Greetz und Guten Rutsch

      Gandisgarage
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile