Euer Persönlischer Jahresrückblick

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Euer Persönlischer Jahresrückblick

      Hallo freunde der Vespazunft ich denke das muss hier rein.

      Das Jahr 2007 geht zu neige da glaube ich man musste mal ein Kleinen Jahresrückblick machen was so zu Thema Vespa erlebt hatte und was Ihr noch so für das jahr 2008 so Plant.
      Lustiges auch trauriges

      Also da fange ich mal an

      So Dieses Vespajahr hatte mal mit der Intermoto in Saarbrücken angefangen. dann ca 3 wochen war zu meinen 2 Px`en und 1 Cosa (leider Defekt) ne Grüne 200er Cosa dazu gekommen durch in der Zeit wurde auch die eine P200E nach ca 1,5 jahren Standzeit wieder Leben in den Motor eingehaucht (Kurbelwellenschaden) und dann war ich auf dieses Forum gestoßen. :thumbsup:

      Die Stimmung musste ich feststellen war hier und ist wirklich super besonders die genesungsgrüße wie ich im Krankenhaus war. :thumbup:

      so im Mai-Juni wurde der Fuhrpark um ne Rote 200er Cosa erweitert. Der war gedacht als Citymaschine oder Alltagsschlampe.

      In der zeit wurden auch Viele Sonntagstourneen mit den Vespen absollviert auch wurde viel auf die Arbeit mit den Mädels gedüst auch bei schechten Wetter.

      dann im September ein unverhoffter Deal.
      es kam eine Perle in meinen Fuhrpark dazu ne leckere P200E in einen absoluten topzustand :love: (weiteres unter Peters Roller) den ich schön aufgebaut hatte.Bin froh wenn die Sonne bald Rauskommt.

      dann war Ende September ne kleine Lachaktion mit meiner weisen 200er Px Passiert.
      Was soll man machen wenn man auch nur kurz die Px auf dem Seitenständer abstellen tut machen. richtig Motor Aus
      nur für 2 sekunden pinkelpause wäre das jo nicht nötig.
      und da hat Sie auf der Seite gelegen. Bremsgriff kaputt und paar leichte Schrammen uff sie war in die Wiese umgekippt.
      das war meine persönliche Panne dieses Jahr ausser ab und an den Benzinhahn vergessen aufzumachen.

      Und freute mich dieses Jahr 3 User Dieses Forum mal Persönlich kennen zu lernen. Das waren Edda, Rita und zu guter letzt am Freitag sogar Schwidi :gamer: .
      und hoffe noch das ich einige auch mal nächstes Jahr Persönlich kennenlerne.

      also mein Fazit für diese Jahr es war Vespamäsig geil gewesen.

      und hoffe das es im jahre 2008 hier und im realen bereich weiter geht. 2 Vespamäßige ziele nehm ich für nächste jahr vor das sind 2 Generalrestaurationen von 2 PX`en.

      so denn alles Gute und Gesundheit für 2008.

      Gruß Peter
    • Hmm,
      also das Vespajahr 2007 war im wahrsten Sinne des Wortes auch MEINE Vespajahr. Denn als alteingesessener Apefahrer ist nun endlich
      meine langersehnte Vespa (V50 N) hinzugekommen.

      Aber ganz am Anfang des Jahres kam meine dritte Ape hinzu, das Vespacar P2 Wohnmobil mit dem ich dann auch zur Einweihung nach Mainz
      fahren durfte wo wir (und meine Dackeldecke) einen kleinen Auftritt im ZDF-Fernsehgarten hatten.
      Insgesamt war ich glaube ich auf ca. 4 Treffen gewesen wo ich auch viele nette Leute kennengelernt habe. Das ist das schöne an der Ape, dass diese auch
      immer auf Vespatreffs willkommen ist. Nächstes Jahr werde ich dann zu den Treffen mit meiner Cross kommen und meine V50 hinten auf der Pritsche huckepack.

      Das Jahr hat dann auch noch den Ausklang, dass ich meinem Ruf als Ape und Vespaschrauber verteidigen muss. Gestern war dann die Abschlussfeier des "Vespaclubs Utting", wo es ein PK50 in einer Tombola zu gewinnen gab. ....leider war ich nicht der Gewinner, aber der beauftragte mich nun mit der Restaurierung der Vespa!
      Foto von heute:

      Naja...und so wirds bei mir immer voller und voller!

      Natürlich nehme ich diesen Auftrag gerne an und werde versuchen ein schmuckes Ding aus der Kleinen zu machen. Aber um es dann noch ganz krass zu bringen wurde mir nun auch noch eine Ape 50 vermacht (Foto von heute):

      Eigentlich hab ich mir lange eine Einauge gewünscht....aber leider muss ich sie aufgrund von mangeldem Platz auch gleich wieder abgeben!

      Also auch für mich war es ein super Wespenjahr und freue mich schon auf die nächsten Projekte die mir im Jahr 2008 zugeflogen kommen! Ziel ist es, nochmal eine V50 zu erwerben (Rundlenker aber dieses mal)! ...Ich denke dann bin ich richtig glücklich!

      Ich wünsche Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und bleibt so wie Ihr seid! Eine super Wespengemeinde!

      Euer ramses
    • Ich habe mal wieder nix fertig bekommen

      Im Somer 2 PXEN gekauft um eine davon aufzuarbeiten neuer Lack neue Züge alles neu was hab ich geschafft nur den Motor zum laufen zu brinegn und eine Kupplung zu wechseln ;(