pk50 (125) springt nicht mehr an wenn der motor warm ist

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • pk50 (125) springt nicht mehr an wenn der motor warm ist

      hallo zusammen,

      bin durch zufall auf dieses forum gestossen und ganz neu hier.

      deshalb möchte ich mich auch noch kurz vorstellen.

      ich bin marc und habe mir vor fünf jahren wieder eine vespe zugelegt (nachdem ich 10 jahre abstinent geblieben bin).
      es ist eine pk 50 bj 1983. in diese habe ich dann einen pk 125 motor verbaut. und hier kommt mein problem:

      wenn die vespa steht (egal wie lange) springt sie nach dem 3.-4. mal kicken sofort an. wenn ich dann unterwegs bin und der motor ist warm gelaufen und ich muss sie ausmachen springt sie nicht mehr an.egal was ich mache - selbst anschieben bringt nix. :-1

      sobald der motor wieder völlig abgekühlt ist springt sie wieder gut an.

      selbst wenn ich eine neue zündkerze einbau will sie nicht anspringen.(die "alte" kerze ist sehr feucht, sieht aus wie ein schwarzer öl-benzinfilm)

      hat irgend jemand eine idee woran das liegen könnte?

      vielen dank schon mal im voraus

      grüße

      marc :-7
    • springt nicht mehr an ...

      servus
      vieleicht ist was ma vergaser
      undicht
      gasschieber geht nicht ganz zu (weil seilzug zu kurz ist) benzin läuft in brennraum (zündkerze feucht) säuft ab. springt nicht mehr an ... :?:

      ich hoffe das ich weiter helfen konnte

      mfg

      toni
      :-7 :-7
    • Servus,

      es könnte am Pickup liegen. Ich würde ihn mal durchmessen. Wenn dabei nichts auffälliges rauskommt, das gleiche Spiel mit
      einem Heißluftföhn machen. Wenn die Widerstandswerte ansteigen und außerhalb der Vorgaben liegen, ist der Pickup zu erneuern. X(