Mal wieder: Welcher Vespa Helm?

  • Braincaps in old Germany no Way.Zu Schutz und Risiko willst du nichts höhren,ich sag nur ein Fahradhelm bietet mehr Schutz.
    In Österreich haben sie mal ein Braincap getestet.Die haben von einen hohen Turm ne Braincap und ne Pudelmütze runtergeschmissen-Die Braincap hat selbst gegen die Pudelmütze verloren. 2-)

  • Da ich gern mit nicht-ECE konformen Retro-Helmen auf der Vespa unterwegs bin, habe ich mir da auch schon ein paarmal Gedanken drüber gemacht. Mein Kenntnisstand ist in dem ersten Posting hier gut zusammengefasst:



    Kurz gesagt, eigentlich muß ein ECE-geprüfter Helm benutzt werden. Allerdings gibt es aufgrund zweier Ausnahmeverordnungen eine Lücke, die auch das Tragen nicht geprüfter Helme erlaubt. Der Helm muß nur als Motoradhelm gebaut worden sein. Damit fallen Kochtöpfe und Wehrmachtshelme aus, Braincaps IMHO aber nicht. Sprich es ist nicht gesetzlich verboten, ein Braincap auf einem Motorrad/-roller zu tragen.


    Aber im Falle eines Unfalles kann Dir Deine Versicherung Probleme bereiten. Und es gibt auch immer mal wieder Berichte von Motoradfahrern, die wegen eines Braincaps von der Polizei angehalten und abkassiert wurden. So ganz eindeutig ist die Geschichte also nicht zu beantworten.


    Das Maximum, was Dir allerdings von Seiten der Polizei blühen dürfte ist ein Bußgeld wegen Fahren ohne Helm. Und das beträgt ganze 15€ ( ). Wenn Du es also ausprobieren willst und keinen Unfall dabei baust, ist das Risiko relativ niedrig.


    Gruß
    vom Friesen

  • und keinen Unfall dabei baust


    Und da liegt doch der Hund begraben. Wenn man keinen Unfall baut braucht man eigentlich gar keinen Helm. Allerdings muß man ja nicht nur für sich selbst sondern auch für die anderen mitdenken. Und dann wird's immer unübersichtlich!

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • jungs.... bitte bitte fahrt mit integralhelm....


    arbeite mittlerweile auf ner operativ/trauma intensivstation..... und hab schon so manches gesehen ;( ...


    ihr schaut echt beschissen aus [Blockierte Grafik: http://www.mysmilie.de/smilies/ugly/10.gif]wenns euch mit so nem braincap aufs maul legt, auch wenns nur(!!!) bei tempo 40 war....


    zb: siehe den link oben.... (und der hat noch glück gehabt)

  • Das Problem ist aber, dass offensichtlich eine ganze Menge Leute nicht weit genug denken können um zu erkennen, dass ein in Fetzen hängender Unterkiefer weit weniger Stylepunkte vor der Eisdiele erzielt als ein Jethelm oder Braincap.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • das ist doch jedem selbst überlassen womit er fährt.


    Mir ists eigentlich egal was ich grad aufm kopf hab. Meistens ists so eine halbschale MIT ECE oder hald ein jethelm..aber ab und an hab ich auch nen integralhelm..ist wetterbedingt

  • hat jmd tests oder wissen zu dem hier vorher schon angesprochenem? ich weiß das alte integralhelme wohl mal als genickbrecher bekannt waren, allerdings nicht welche damit gemeint waren. eine neuauflage derer würde ich mir herzlichst ungern zulegen. erst recht nciht für den preis :D



    gruß, der Jethelmfahrer *wegduck*

    Biete:


    Quattrini M1 56 GTR 280,- ; M1 60 GTR 300,- ; M1L 56 GTR 390,- ; M1L 60 GTR 441,- ; M-200 591,- ; Motorgehäuse C2 für M200 620,-

    Quattrini M1X 11 380,- ; M1XL 470,- ; M232 541,- ; M244 581,-


    Weitere Produkte, auch anderer Rennställe, auf Anfrage. Am Besten hier: Der Vespaschieber



  • Leute ich krieg die Krise.


    "Ist doch mein Problem was ich trage."


    Ganz ehrlich, eure Fresse auf dem Asphalt verteilt ist mir auch scheißegal. Dann bastelt euch nen Papierhut aber fahrt bitte dann nicht mehr auf öffentlichen Straßen.


    Ein Mopedunfall ist so ziemlich der Horror jedes Ersthelfers. Das muss man erstmal verarbeiten. Es wird durch Gesichtssalat auf der Straße nicht grade einfacher.


    Es ist zwar euer Leben, aber manche Menschen müssen dann wegen so einem Scheiß zum Seelendoktor.

  • kann da pluspinat nur zustimmen
    das sind die unangenehmsten einsätze für mich ( feuerwehr)
    wenn da nen mopped fahrer mit jethelm/Braincap liegt ist das schon nicht hübsch anzusehen !
    also packt euch integralhelme auf die birne bitte es gibt im moment nichts was sicherer ist !

  • das es jeder persönlich nimmt wenn man nicht der selben meinung ist wie man selbst....


    jethelm schaut definitiv besser aus,intergal ist definitiv sicherer. und ja : "Ist doch mein Problem was ich trage." , und jeder muss es selber wissen.


    den helm :


    hat noch keiner auffer rübe gehabt?



    gruß

    Biete:


    Quattrini M1 56 GTR 280,- ; M1 60 GTR 300,- ; M1L 56 GTR 390,- ; M1L 60 GTR 441,- ; M-200 591,- ; Motorgehäuse C2 für M200 620,-

    Quattrini M1X 11 380,- ; M1XL 470,- ; M232 541,- ; M244 581,-


    Weitere Produkte, auch anderer Rennställe, auf Anfrage. Am Besten hier: Der Vespaschieber



  • kann da pluspinat nur zustimmen
    das sind die unangenehmsten einsätze für mich ( feuerwehr)
    wenn da nen mopped fahrer mit jethelm/Braincap liegt ist das schon nicht hübsch anzusehen !
    also packt euch integralhelme auf die birne bitte es gibt im moment nichts was sicherer ist !


    Sorry für OT, ich hab vor Kurzem "Person unter Zug gehabt"...
    Der Zug war ein ICE mit 180 Klamotten, über die "Person" schweige ich. Der Zug hat 2 km zum Bremsen gebraucht, die Schnauze war abgerissen und wir durften auch noch Trainwash spielen...


    Offtopic off:


    Nichts geht über Integral!

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • hatte mir vor nem monat n helm von bandits bestellt gehabt und war sehr unzufrieden damit.
    war nicht bequem und sah in echt nicht so aus wie aufn bild.
    hab ihn wieder zurück geschickt.

  • Man bestellt auch keine Helme. Das ist echt Käse. Jeder Kopf ist anders.
    Ich z.B. kann nur die alten Cabergs und die Schuberths tragen, alles andere geht ums Verrecken nicht...
    Und wenn da 100 Mal 62- 63 cm Kopfumfang steht...


    Helmkauf nur mit Probetragen im Laden!

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • ja gut person unter zug kann auch was aber ich hab auch schonmal "person "(war nicht mehr viel von über nur noch Schädeldecke und reste von den Rippen)
    die versucht hat im Trafo Häuschen nen Kabel das unter Spannung war mit nem Seitenschneider zu klauen, gehabt. :wacko:


    aber ich schweife wieder ab^^

  • da ists dann sogar egal wenn man nen jethelm trägt 8|



    der helm hat leider ein wenig infos dranstehen... um mal wieder zum topik zu kommen :D



    gruß

    Biete:


    Quattrini M1 56 GTR 280,- ; M1 60 GTR 300,- ; M1L 56 GTR 390,- ; M1L 60 GTR 441,- ; M-200 591,- ; Motorgehäuse C2 für M200 620,-

    Quattrini M1X 11 380,- ; M1XL 470,- ; M232 541,- ; M244 581,-


    Weitere Produkte, auch anderer Rennställe, auf Anfrage. Am Besten hier: Der Vespaschieber



  • meine wenigkeit trägt nen Lazer Tornado GL in schwarz und bin auch ganz zufrieden damit
    --)

    Hubraum bestimmt wie schnell du in die Wand einschlägst, Drehmoment wie tief....
    (by Zonk)

  • Helmkauf nur mit Probetragen im Laden!

    Und möglichst auch Probefahren. Ob Du auf ner langen Tour einen Helm stundenlang aufm Kopf und im Wind ertragen kannst, erfährst Du nicht durch eine Minute Aufsetzen im Laden, da merkst Du nur ungefähr, dass die Passform ok ist. Ein Viertelstündchen fahren ist zwar auch nicht die Welt, aber der Eindruck ist schon besser. Ich hab schonmal nen schönen Arai-Helm nicht gekauft, weil er beim Fahren fürchterlich gepfiffen hat. Wäre sonst schade um das schöne viele Geld gewesen, die sind ja auch nicht gerade billig.


    Ein guter Shop läßt Dich probefahren, meist aber nur mit Kaution (Ausweis, Anzahlung oder so)


    Gruß
    vom Friesen