Falschluft?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Falschluft?

      Hallo, ich hab hier ein Problem mit einer PK50XL2!

      Wenn man eine Strecke gefahren ist(hochtourig), und dann nicht die "motorbremse" nutzt, sondern sofort die Kupplung zieht, dreht die Vespa komplett hoch!

      Aus dem Standgas dreht die Vespa nicht hoch (was gegen standgas spricht)

      Die Vespa hat knapp 25.000km runter!

      Danke schonmal!
    • vll.solltest du, wenn du die kupplung ziehst auch den gashebel loslassen/zurück drehen ;)
      ist wahrscheinlich kein falschluft problem...falschluft so wie ich sie kenne macht sich durch hochdrehen schon gleich beim start bemerkbar. -->Hochdrehen, dann leistungsabfall (aus, wenn man kein gas gibt)
      aber was dein prob ist ... ka ...


      gruß
      Paddy
    • Hallo,

      ich hatte das gleiche Problem, hab mich Blöde gesucht. Erst ein Tip vom Scooter Center brachte mich weiter.

      Es war die Filzdichtung welche auf dem Ansaugstuzen sitz bevor der Vergaser drauf kommt. Ich habe eine V50, obs bei Dir bzw der PK genauso ist kann ich Dir nicht sagen, denke aber schon.

      Probiers einfach, geht schnell und kostet nicht die Welt.

      Danch lief Sie wieder wie Sie sollte.

      Gruss Casati
    • Tach,

      der Filzring wurde glaube ich bei den XL2 Modellen gegen einen Gummi-Dichtring getauscht welcher auf dem Vergaserstutzen sitzt. Musst du mal nachschauen da ich mir nicht 100% sicher bin.

      Cheers,

      Tim
    • Der ist drin und am Vergaser dürfte auch nix sein, den hab ich nun schon 3mal ausgebaut, gereinigt und wieder eingebaut!


      Ne Frage, kann das ding auch durch den Simmerring auf der Zündgeberseite Falschluft ziehen????