was ist los mit meiner vespa

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • was ist los mit meiner vespa

      als ich heud in die schule fahren wollte schob ich meinen roller aus der garage und machte ihn dann an.

      als ich ihn auf neutral geschaltet hatte und anschließen aufgebockt, hat es den ersten gang reingehauen und ihn hats umgehauen dabei ist auch der bremshebel abgebrochen X(


      und wenn ich manchma meine zeitungen mit roller mache, kommt immer wenn ich ganz von der kuplung unten bin ein krachen aus dem motorraum aber nur am anfang so zirka 1-3 mal


      was sind die ursachen dafür ???
    • Mangelnde Deutschkenntnisse, eindeutig. Mich hat's beim Lesen hier nämlich auch total zerlegt, und einen abgebrochen hab ich mir beim Lesen auch. :D Schreib das bitte mal verständlich, dass wird sich auch jemand die Mühe machen, dir zu helfen(wenn ich zeitungen mit roller mache ist total schwachsinnig. Meisnt du "Zeitungen rumbringen"?).

      Das "Klacken" ist zumidnest beim gang einlegen relativ normal, soweit ich weiss.
      Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.
    • Naja, den Fehler vom Roller zu steigen, bevor du ihn ausgeschaltet hast, wirst du auch nicht mehr machen. Hab ich auch einmal und nie wieder gemacht! Das Bild, wie meine kleine dann gerade aus gegen die Wand gefahren (gesprungen) ist, habe ich jedes Mal im Kopf, wenn ich vom laufenden Roller steigen will ;)
      50n Special:
      133er Polini, 2mm höhergesetzt
      27er Mikuni Vergaser
      Mini-Tassi im Polini-Stutzen
      FRANZ
      2.56er Übersetzung
      12V PK-Zündung
    • Kann es sein, dass Du am Schaltrohr relativ wenig Spiel hast?

      Und mal ehrlich: ich habe hier schon wesentlich schlechtere Problembeschreibungen mit wesentlich mehr Fehlern gelesen.
      Die Signatur ist für "normal Sterbliche" gesperrt...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Offtopic:
      warum ist die Sig denn gesperrt ?

      Rechtschreibung find ich ganz ok muss ich sagen :thumbup:

      Mfg, Holger
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • @glirr: ein gesundes Maß an Spiel muss schon sein.
      Nicht, dass Du das Schaltrohr so weit bewegen kannst, dass Du auf "1" oder "2" drehen kannst ohne einen Gang einzulegen, aber auch nicht so wenig Spiel, dass das Rohr sich im Neutralen gar nicht bewegen lässt. Dann kommt es eher zu "unerwarteten Schaltvorgängen" beim Gegenkommen.

      @Vechs: war schon immer so...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Nochmal Offtopic:

      Gerade in solchen Fällen könnte man aber doch eine Ausnahme machen. Wieso hat eigentlich Mr. Thommas eine? Sicher auch irgendso eine Ausnahme. Also bitte auch für Glirr sowas, damit unwissende nicht dumm fragen, weil das als Legasteniker sicher auch nicht immer schön ist gefragt zu werden.

      LG