Zündkerze alle paar Kilometer kaputt!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zündkerze alle paar Kilometer kaputt!

      Hallo

      Also über meine Vespa gibst schon ne kleine vorgeschichte die auf folgender überschrift zu finden ist: vespa 50n nach tuning springt nich mehr an . auf jeden fall fährt die vespa richtig gut, wenn sie denn mal fährt. der vespa ist es egal was sie für ne zündkerze irgendwie hat. also bin ca. 3km mit einer neuen und extra für den zylinder gekauften zündkerze gefahrn, da ging die vespa nicht mehr. dann habe ich die vorgänger zündkerze reingemacht und die vespa lief wieder total gut...höchsten 10 km. dann habe ich wider ne andere reingemacht und die hat wider nur paar kilometer gehalten...also die vespa fährt und auf einmal springt sie nicht mehr an. hab ihr evllt. en plan vorran das liegt?
    • Fahr doch zum ATu und besorg dir eine, die wirst sicher noch öfter brauchen :whistling:
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • ALso ich bin mir min. zu 98% sicher, dass es die Zündung ist. Blitzpistole kostet bei ATU ca 20 Euro. Hatte mal das gleiche Problem. Bei mir half dann ein neuer Zündkerzenstecker und Zündkerzengabel. Zündung muss aber exakt eingestellt sein (mit Blitzpistole)!
      50n Special:
      133er Polini, 2mm höhergesetzt
      27er Mikuni Vergaser
      Mini-Tassi im Polini-Stutzen
      FRANZ
      2.56er Übersetzung
      12V PK-Zündung