Mein Alltagsschmuckstück

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Alltagsschmuckstück

      Die gute ist von 1982 und hat 213 ccm, 28er PHB Vergaser (30er wäre besser) und leider noch den Simonini-Auspuff (ich mag halt RH)
      Bilder
      • DSCF1186.JPG

        1,1 MB, 2.592×1.944, 284 mal angesehen
      • DSCF1187.JPG

        965,9 kB, 2.592×1.944, 161 mal angesehen
      • DSCF1184.JPG

        1,12 MB, 2.592×1.944, 287 mal angesehen
      • DSCF1185.JPG

        1,11 MB, 2.592×1.944, 118 mal angesehen
      • DSCF1188.JPG

        1,02 MB, 2.592×1.944, 154 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LehHN ()

    • Is persönlich nicht so meine sache, aber wenn man die Details beachtet, da werde schon einige einsame Stunden in der Werkstatt vergangen sein!
      :thumbsup:
      planes, bikes, beer cans, things you trust are built from aluminium!

      --->*trust in aluminium, Save Plastic for Dildos*<---
    • Vespa Fahrer Avatar

      Chefkoch- schrieb:

      Ist Geschmackssache mit der Sitzbank aber das mit dem Ersatzrag ist mal ne tolle Idee.


      Das mit dem Ersatzrad war zu 80er-Jahre-Popperzeiten ziemlich "in". Auf der Motorseite wurde dann meistens das Lüfterrad "freigelegt". Es gab´ aber auch Leute, die sich Blumenmuster und anderes Gedöns in die Hauben gesägt haben...
      Die Sitzbank ist wirklich porno...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • 8| Die Umbautrends aus 3 Dekaden in einem einzigen Roller vereint, Respekt! Nur will mir partout nicht einfallen, wann solche Sitzbänke mal "in" waren. :D
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • :thumbsup: ...Boah, geiler umbau 8) Muss sagen gefällt mir. Und die Sitzbank finde ich sehr lecker!

      Gruss, Hansi
      Q uando il tempo è bello prendo la vespa
      U na vespa al giorno toglie il medico di torno
      O tto ore di vespa al giorno sono un buon riscalmento
      T re vespe sono meglio di due
      O la va o la vespa

      [b]SUCHE V50 SITZBANK!!![/b]
    • Also ich find für die vespa passt nur dieses fazit: die sieht richtig porno aus ;) ;)

      und wenn du von pkracer lob bekommst dann muss es was gutes sein :D soweit ich des mitbekommen hab ist pkracer ein sehr kritischer mensch in diesem bereich.( nicht über nehmen racer :whistling: :whistling: )
      Suche:
      v 50 spezial tank, seitenklappe v50 spezial, lack egal
    • Vespa Fahrer Avatar

      Rita schrieb:

      über die Optik kann man streiten.... alles Geschmacksache...

      aber die Felgen sollte er schnellstens entsorgen.... mit denen hats damals etliche böse Unfälle gegben.... sogar einen Toten....

      Rita


      Warum denn? Wollte ich mir auch kaufen!
      planes, bikes, beer cans, things you trust are built from aluminium!

      --->*trust in aluminium, Save Plastic for Dildos*<---
    • @ rita

      das würde mich auch interessieren ??? ?(


      Gibt ja einige die die Dinger in der ESC fahren

      rally221
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • die Alufelgen mit dem Rundlochdesign sind OK,
      die ohne Bremstrommelabdeckung auch.

      bei denen mit dem Speichendesign gabs wohl Fertigungsfehler, da ist wohl damal einem Monteur beim Reifenaufziehen bzw beim Befüllen mit Druckluft eine Felge zerplatzt und ein Bruchstück hat genau die Halsschlagader getroffen.

      jedenfalls wurde damals (mitte der 80er glaub ich) vor diesen Felgen gewarnt.

      Rita
    • Die mit dem Rundlochdesign (wie eine angegossene Radkappe) gab es sogar mal mit Prüfnummer als Vespa Originalzubehör. Die von Rita erwähnte Version ohne die "Radkappe" hat keine Nr. ist aber m. W. vom gleichen Hersteller. Ohne Nr. allerdings leider illegal. Es wurde immer mal wieder von Haarrissen in den Felgen durch zu schnelles Durch-/Überfahren von Schlaglöchern/Bordsteinen berichtet, die dann in ungünstigen Momenten zum Bruch der Felge führen könnten. Fahre selbst solche Felgen seit 6 Jahren ohne irgendwelche Probleme, bin aber auch vorsichtig was Schlaglöcher und Bordsteine angeht.

      Wie es mit den aktuell bei SIP erhältlichen Felgen im Speichendesign aussieht, weiß ich nicht, aber die Dinger sind eine Kombination aus einer Aluhälfte (die schmale) und einer Stahlhälfte (die breite). Keine Ahnung, ob das so günstig ist.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.