hat jemand Erfahrungen mit einer einbaufertigen Kupplung ?

  • Hallo zusammen,


    ich habe vor meine Pk 50 S einmal zu überholen. In diesem Zusammenhang wollte ich auch die Kupplung erneuern. Jetzt habe ich gesehen, dass es Kupplungen schon einbaufertig zu kaufen gibt.
    Nun wollte ich fragen ob jemand erfahrungen mit diesen teilen hat. Ist es empfehlenswert eine einbaufertige kupplung zu kaufen, oder macht es mehr sinn sich die einzelteile zu kaufen?
    Und wieviel arbeit erspart der kauf einer fertigen kupplung.


    DAnke


    Gruß
    Pentti

  • Zeitersparnis.... ca 3 Minuten


    solange dauert es in etwa bei ner ausgebauten kupplung Scheiben und Feder(n) zu erneuern....


    die Kupplungsnabe ist selten kaputt.... eher hat außen der kupplungskorb schäden... aber den zu wechseln sind dann schon ein paar Stunden


    Rita

  • Tu dir aber selbst den Gefallen, direkt auch einen Kupplungsabzieher zu kaufen (ca. 7 Euro), ansonsten wirst du entweder am Ausbau verzweifeln oder bei zweifelhaften Hebelaktionen mit dem Schraubenzieher die Dichtfläche für den Kupplungsdeckel am Motorgehäuse ruinieren.

  • Kupplungskompressor oder wenigstens ein großer Schraubstock sollte zum öffnen der Kupplung auch vorhanden sein

  • bliebe noch zu erwähnen, das der kupplungskompressor bei ner komplettkupplung nicht von nöten ist.....ebenso das einlegen der kupplungsscheiben über nacht in einem ölbad....