Klemmer beim Einfahren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Klemmer beim Einfahren

    Salli an alle
    Hab mir am Donnerstag nen neuen KOlben verbaut weil die Kolbenringe hjinüber warn.....
    Es heißt 100 kilometer mit halb bis dreiviertelgas einfahrn?!?!?!
    Aber heut morgen als ich zur schule wollt hat ich auf einmal kein Abzug mehr... plötzlich stehngeblieben ...
    An die seite gerollt und wieder angekickt... er kam sofort wieder und ich konnt weiter fahrn hatte ein wenig kompression und wollt mal fragen ob des arg schlimm ist ???
    "Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man den erfolg sofort sieht"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vespaheinz ()

  • vielleicht hast du ja noch glück gehabt hatt den das hinterrad blockiert oder ist er einfach so ausgegangen !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • ja springt auch gleich beim ersten kick wieder an aber geht vll schon ein bisschen leichter kann man rad so im Sitzen machen aber weiß nciht zieht eigentlich wieder gut
    "Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man den erfolg sofort sieht"
  • dann hast du noch mal glück gehabt ! Würde trotzdem mal den zylinderkopf abmachen und nachschauen ob du riefen hast oder ob sich ein kolbenring verabschiedet hat !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.