Beim Bremsen geht der Motor aus!

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hallo zusammen




    Ein Kollege von mir fährt eine Vespa 50 Spezial Bj 1979 .( 6 V & Zündkontaktunterbrecher)Jetzt hat er folgendes Problem.Wenn er mit der Fußbremse bremst geht der Motor aus.


    Woran kann das liegen.Sviel wie ich weiß kann das an einem Masseproblem liegen.Bin mir aber nicht sicher.


    Habt ihr einen Tip wo ich suchen sollte, oder wie ich den Fehler eingrenzen könnte.



    Gruß Rene

  • Wie begiet man sich den auf Fehlersuche?
    Hab das gleiche Model und auch das gleiche Baujahr weiß nich so recht wie ich anfagen soll bzw. wo ich am besten anfang zu suchen...
    Außerdem Leuchten meine Blinker durchgehend nur wenn ich verdammt schnell fahre, dann fangen sie an ne bisschen zu blinken...
    Vielen Dank für jede brauchbare Antwort!

  • wie Alex schon gesagt hat,ist es einer der drei Fehler (Birne,Kabel oder Schalter hin).Als erstes würd ich mal die Birne kontrollieren,dann evtl nen Wackelkontakt am Sockel der Brine und mir zum Schluss den Schalter vornehmen (weil das die größte Arbeit von den drei möglichen Dingen ist ;) )

  • Also ich bin der Kollege der Anfangs genannt wurde!! Danke nochmals für den Tip! Habe den Fehler gefunden! Der Penner im Laden hat mir anstatt ner 6V Birne ne 12V Birne angedreht ( X( ) und ich habe dieses nicht kontrolliert! Nachdem ich die Birne ausgetauscht habe funktioniert wieder alles einwandfrei!! :thumbsup:


    Gruß Chris