PK 50 XL 2 Automatik Probleme beim Bergauf fahren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK 50 XL 2 Automatik Probleme beim Bergauf fahren

      Hallo,

      ich bin seit kurzem stolzer Besitzer einer 93er PK 50 XL 2 mit folgendem Problem :

      auf der geraden kommt der Roller relativ auf Tempo 50, sieht er jedoch einen Berg gehts solange der Schwung ausreicht zügig, wirds jedoch steiler dann wirds stetig langsamer bis zum Stillstand.

      Ich habe das Gefühl das der Roller nicht "runterschaltet". Gibt es die Möglichkeit einer einfachen Funktionsprüfung oder Einstellarbeit ?

      Bin leider Vespalaie und für jede Hilfe dankbar.

      Gruß Wheely

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wheely71 ()

    • Hi,
      ein ähnliches Problem hatte ich bei meiner Automatik auch schon. Da lag es einfach nur daran dass die Variomatik mal neu geschmiert werden musste. Um an die Variorollen ranzukomen musst du nur die Mutter bei der oberen Riemenscheibe lösen, hat bei mir ganz gut mit Schlagschrauber funktioniert, weil sich ja die ganze Kurbelwelle mit Kolben mitdreht. Es gibt auch noch andere Methoden, die allerdings( gelinde gesagt) nicht besonders schonend sind...
      Wenn du dann die vordere Riemenscheibe abnimmst kommt dir der Keilriemen und die hintere Riemenscheibe vieleicht schon entgegen. Beim herausnehmen musst du aufpassen, dass du keine von den Rollen verlierst, die sind lose. Am besten einfach mal säubern, nachsehen ob sie schon eckig sind oder noch einigermaßen rund (wenn eckig, dann schlecht) und jede neu einfetten (ca. maiskorngroßes Fettkügelchen pro Rolle).
      oberkluger Halbwissender...