Quetschkante bei 50ccm Polini

  • Hallo!


    ich habe seit einiger zeit immer wieder Kleine Streiterein mit einen Vespa Kolegen!


    Also habe ich folgende Fragen: Bringt sich was beim 50ccm Polini die Quetschkanten abdrehen?


    2. Bringt man wenn ma Die ÜS Poliert und fräst einen 50ccm Polini mit Original Übersetzung und Polini Schnecke Auspuff auf 60km/h?


    Danke, lg Richi

    planes, bikes, beer cans, things you trust are built from aluminium!


    --->*trust in aluminium, Save Plastic for Dildos*<---

  • damit erhöhst du die Verdichtung... solltest dich also erstmal informieren wie hoch die Verdichtung im Serienzustand ist
    und wenn ich mich recht erinnere verdichtet der Polini schon relativ hoch, also erhoff dir nichts :D



    60 km/h? schafft meine Special knapp ohne Tuning-Schnick-Schnack :D (Tacho ~63)


    bei ner anderen geht bei gerade Strecke und Windstille DIE NADEL auf ~72km/h
    hat allerdings ne Sito-Banane (die wird nicht viel beitragen) und einen HP4 Zylinder
    der Polini dürfte dem HP4 nicht viel hinterher sein

  • hi richi


    würd mal bevor du die verdichung erhöhst mal die verdichtung ermitteln
    (edit meint Alexhauck hat dich schon darauf hingewiesen) ,normal ist ja ein O-Kopf droben und da ist sicher ein gewisser spielraum ,ABER nicht nötig


    der 50er Polini mit 15er primär (orig. V50) 16/16er Vergaser und polini sollte ohne Probleme die 60iger Marke überschreiten


    rally221

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Kurze Korrektur: Im Gegensatz zum D.R. 50er hat der Polini einen eigenen Kopf und eine Verdichtung von 9,9:1.
    Wichtiger als nacharbeiten an der Quetschkante sind so Sachen wie die richtige Bedüsung.
    Solche Sachen kann man beim SCK ganz gut nachlesen. Zum 50er Polini geht's hier entlang!