pk50xl auf pk50xl2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • pk50xl auf pk50xl2

      Hallo zusammen!

      hab vor ein paar tagen meine vespa auseinander gebaut und gesehen(die stelle ist jetzt schwer zu beschreiben)
      , dass die Wölbung die vom unterboden aus nach obenhin zum lenker geht durchrostet ist.
      Das gute stück sollte sandgestrahlt und lackiert werden, leider ist es (meines achtens) auf grund der durchrostung nicht mehr sinnvoll.
      ich habe mir jetzt vorgenommen einen neuen rahmen zu kaufen und den ganzen schnick schnack motor etc. von meiner draufzuschrauben.
      meine frage ist: ich "fuhr" eine pk 50 xl und habe einen guten rahmen von einer xl 2 gefunden! ist es möglich, dass ich ohne grosse komplikationen
      die ganze technik und lenker vor allem etc. auf den rahmen der xl2 montieren??
    • Es sollte eigentlich alles passen solange du nicht die folgenden Teile wie Gabel, Motorblock und Lenkkopf der verschiedenen Modelle vermischst.
      Alles Xl ist ok, alles XL2 auch.
      Aber nicht mischen, sonst musst du basteln.

      Die Seitendeckel passen an den Rahmen. Ob der Verschlussmechanismus gleich ist kann ich dirr aber nicht sagen.
      Elektrik übernimmst du ja komplett von deinem alten Rahmen, also hier kein Problem

      Musst bedenken, dass die XL2 so nen Rahmen hinten am Heck hat.
      Den kann man aber auch entfernen, da die Sitzbank sonst blöd ausschaut.

      Das Handschuhfach passt nicht.
      Das könntest du aber verkaufen und dir für das Geld eines für die XL2 im ähnlichen Zustand kaufen
      Roller-aus-Blech.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Anzeige ()

    • das wird aber ziemlich teuer wenn das Blech aus dem Mitteltunnel herausgetrennt werden, neu angepasst, geschweisst und geschliffen werden muss.
      Das ist nicht in 2 Stunden erledigt
      Roller-aus-Blech.de
    • Hallo Shova, das Hobbies teuer sind ist sicher bekannt, Oldtimer, sind nach Frauen, wohl das teuerste. Ich habe einen Karmann Ghia Kabrio restauriert. Für das Geld, was da reingeflossen ist, hätte ich bei BMW ein neues Kabrio mit 2,5 Liter Motor bekommen.

      klaus
    • aha

      also wie ich verstanden habe kann ich alles von meiner pk 50 xl auf den rahmen der xl2 dran montieren,
      da ich ausser den rahmen nicht von der xl2 benutze.
      kasanova mein onkel ist karosseriebauer vom beruf, er meinte mir das der arbeitsaufwand sich nicht lohnt
      und er mir raten würde einen neuen rahmen zu kaufen, weil das halt so eine komplexe stelle ist.