Was sind das für Züge?

  • Hi shova!


    Wenn mich nicht alles täuscht, dann sind nicht die Seilzüge aus Teflon,
    sondern in der Ausenhülle ist eine schicht aus teflon, damit das besser gleitet.
    Hab mir auch solche gekauft, und bei mir sind die Seilzüge eher geflochten als gedrillt (wie die normalen Bowdenzüge),
    ob das nun zufall ist oder beabsichtigt weis ich auch nicht.
    Ich könnte mir aber vorstellen das das so gehört,einfach weil die sich im geflochtenen zustand nicht so schnell in das sehr weiche teflon einarbeiten können.(größe oberflächendichte)


    Greetz
    smallevil

    Ich wurde neulich beim Putzen geblitzt....Jetzt ist der Lappen weg.

    Einmal editiert, zuletzt von smallevil ()

  • ok, dann könnt ich also einfach andere Innenzüge reinmachen.
    Ich glaube nämlich, dass die Innenzüge nicht an V50 2. Serie passen, oder doch?


    Auch scheinen die recht lang zu sein, also für PK ?(
    Hat man mir als V50 verkauft, also :thumbdown: oder :thumbsup:

  • Also ich schätze schon das die passen, für mich sieht es so aus als ob der mit dem roten fleck und der links daneben für den schalthebel sind und dei beiden dicken für kupplung un bremse. Meinst du weil die keine birnennippel haben das die nicht passen könnten?
    also ich hatte auch birnennippel mit passenden adapten, aber hab auch solche wie du bekommen und die passten in die bremsaufnahme/kupplungsaufnhame

    Ich wurde neulich beim Putzen geblitzt....Jetzt ist der Lappen weg.

  • hab auch letztens komplett neue züge bekommen, allerdings für ne pk 50. die sind auch viel zu lang ... so wie mir der typ vom sc sagte, haben die auch quasi nur eine länge, die aber dann halt eingekürzt werden müssen.... vergess nicht dir neue endhülsen zu bestellen, da du die anderen nach abkneifen wirst.


    zu dem teflon: wie schon gesagt wurden, ist die aussenhülle innen mit teflon versehen, kannst also auch ne andere seele einbauen. allerdings nur mit nem nähmaschinenöl schmieren - verträgt sich sonst nicht mit dem teflon


    cya ape

  • bei Teflonzügel sollte man gar kein Öl verwenden, sondern nur Teflonspray... gibts im Autozubehörladen... teuer aber so ne Dose hält ewig...


    selbst bei mir in der Werkstatt 2-3 Monate


    Rita

  • Auf der Explosionszeichnung haben die jedoch andere Nippel.
    Passt das trotzdem?
    Ich hatte die einfach eingezogen ohne mir darüber Gedanken zu machen (wie schon geschrieben, als für V50 passend gekauft)

  • alles klar,
    :thumbup:


    PS: Piaggion hat sich wegen der nummer nicht mehr gemeldet.
    Haben merkwürdigerweise noch einmal per mail nach meiner Adresse gefragt, dann aber nicht zugeschcikt, und auch sonst keine weitere Benachrichtigung ... :evil:

  • haben bei mir auch gepasst, und ich hatte vorher auch diese birnennippel mit adapter. geht aber auch ohne...


    Rita : das mit dem teflonspray hab ich noch nicht gewusst. hab mir nur mal von nem schrauber sagen lassen, das ich dafür nähmaschinenöl verwenden soll. aber gut, hab ich schon wieder was gelernt...