vespa pk 50 lusso dreht hoch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • vespa pk 50 lusso dreht hoch bitte um hilfe

      die vespa habe ich seid 4 wochn den vergaser habe ich rausgebaut und geputz kann des an den fils ring liegen habe zwar einen neueun gekauft aber der ist mir kaputt gegangen und ich habe ihn graht so drauf bekommen den moto habe ich nicht raus gebaut kann es mögloch sein das ich den vergaser falsch eingestel habe kannst du mir sagen wie ich den einstellen muss ach was auch noch gern wiesen möchte kann ich auch was anderres aus eine fils ring nehem eil ein neuen zu bestellen geht ja nicht weil die mir den nicht einzelen schicken

      danke im vorraus
    • denke nicht, dass es an einem falsch eingestellten versager liegt denke eher auch dass es falschluft ist oder was bei meinem cousin war, dass der gaszug irgenwa hängen gebliben ist.
      Denkt dran, Kinder auf dem Rücksitz verursachen Unfälle, Unfälle auf dem Rücksitz verursachen Kinder.
    • Hallo, also wenn du keinen Filzring drin hast würde ich den Fehler dort suchen. Keine Abdichtung zwischen Vergaser und ASS dadurch Falschluft. Du wirst nicht drumrumkommen dir einen neuen zu besorgen. Vor der Monage den Ring gut einfetten.

      Vergasereinstellung wird im Forum zur Genüge beschrieben. Hier nochmal kurz:

      1. Gemischeinstellschraube ganz reinschrauben dann ca. 1,5 Umdrehungen raus

      2. Standgaseinstellschraube so einstellen das der Motor nicht ausgeht.

      3. Gemischeinstellschraube langsam reindrehen. Dabei steigt die Drehzahl an. Wenn die Drehzahl wieder absinkt 1/4 Umdrehung wieder raus.

      4. Standgas einstellen.

      Das ganze bei warmem Motor. Allerdings wirst du den Vergaser nicht einstellen können solange das Falschluftproblem alles überdeckt.

      MfG
      Dein Bild in den VO-Kalender? Beteilige dich am VespaOnline-Fotowettbewerb. Bilder ans Postfach fotowettbewerb@vespaonline.de