Wie bei V50 Seilzüge inkl. Schutzschlauch wechseln?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie bei V50 Seilzüge inkl. Schutzschlauch wechseln?

      Habe einen 68 V50 Vesper und will alle Seilzüge inkl. Schutzschlauch wechseln und weiß nicht wie ich das am besten mache.Was muss ich alles zerlegen das ich die Bauckenzüge am leichtesten einziehen kann.Hat da jemand vielleicht eine Anleitung wnns geht mit Bilder oder so.Schon im vorraus danke für eure Hilfe
    • Bowdenzug wechseln

      Hi !

      Bauckenzug=Bowdenzug
      Vesper=Vespa

      Sonst kann es beim evetuellen Benutzen der Suchfunktion Schwierigkeiten geben !

      Lade Dir bei vespa-blog.de unter Downloads die fuffi-Rep. Anleitung herrunter, da ist dieser Vorgang ganz gut
      beschrieben (bzw. bei scooterhelp den Teilekatalog).

      Du solltest Dir vorher noch Bestandsbilder (oder merken) machen von :
      1.) Elektrische Anschluesse im Lenkerkopf
      2.) wie sind die Zuege am Gas und Schaltrohr verlegt (notiere dir auch welches Seil bei der Schaltraste auf Zug geht
      wenn du den ersten Gang einlegts bzw. dann zweiten etc.).
      3.) evemtuell bei Gaszug wechsel vorher den Tank ausbauen erspart Dir viel Fummelei!


      Generell musst Du alle Endverschraubungen der Zuege loesen bzw. aushaengen
      sowohl beim Motorblock, Vergaser und auch am Lenker

      Aber wie gesagt lade Dir erstmal die Anleitung runter und lies Dir die durch, du "streifst" bei dieser Arbeit
      an alle Hauptteile deines Fahrzeuges an und wirst relativ bald merken das es ein wenig ein Geduldsspiel wird.

      PS.: der Tipp mit dem Verbinden eines alten Zuges mit dem Neuen sowie in der Anleitung beschrieben funktioniert wirklich gut.

      lg
      Andreas