Kupplung umbauen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kupplung umbauen ?

      Hallo,

      hab grad meine Kupplung ausgebaut und festgestellt das sie Vier Beläge hat und nicht drei!
      Ich nehm an das es eine Verstärkte Kupplung ist, die Feder ist aber genauso hart wie die "Normale" neue Feder :wacko:
      Muß ich nun das Innenleben der Kupplung Komplett neu Kaufen oder kann
      ich einfach so ne Stahlscheibe die zwischen die Beläge kommt weglassen
      und meine drei "Normalen" Kupplungsbeläge einsetzen ?(
      Es ging der erste gang nur sehr Schwer rein und verstellen ließ sich
      auch nichts mehr, wollt deshalb die Beläge wechseln, die sehen sogar
      leider noch alle gar nicht so schlecht aus,hoffe es lag trotzdem
      daran :S

      LG
      Sespa
    • Hi,

      wuerde keine Scheibe weglassen. Die sind ja nicht ohne Grund da!
      Hatte ein aehnliches Problem, hatte mich dann aber fuer die 3-teilige entschieden, weil ich gelesen habe, dass die 4 Scheiben dazu fuehren koennen, dass Du schwerer kuppelst.
      Denke, Du faehrst am besten, wenn Du 3 Scheiben nutzt auch die passenden "Trennscheiben" nutzt.
      Ich habe meine 4 Scheiben inkl. der Trennscheiben wieder umgetauscht. Ist zu aergerlich, wenn alles wieder zusammen gebaut ist und es funktioniert nicht.

      Gruss
    • Danke für die Antwort!

      Ist halt ärgerlich, war heut beim Händler und hab alles bekommen, die
      Trennscheiben muß er bestimmt bestellen,das dauert wieder :sleeping:
      Hoffe auch das es die Trennscheiben einzeln gibt, nicht das ich gleich nen Kompletten kupplungskorb kaufen muß.
      Wechselt man den Halbmondkeil eigentlich immer mit, oder nur wenn er beschädigt ist ?

      Sespa
    • Vespa Fahrer Avatar

      lector schrieb:

      am besten ist gleich auf pk xl2 kupplung umbauen + xl2 kupplungsdeckel


      wozu ne xl2 kupplung und der zeitliche sowie finanzielle aufwand wenns sichs hier um orisetup handelt?!
      wie dem threadstarter zu entnehmen ist geht es ihm leglich darum dass seine kupplung wieder funktioniert, und das mit sowenig aufwand wie nur möglich.

      auch sehe ich kein problem darin die trennscheiben der 4-scheibenkupplung wieder zu verwenden. bei der 4-scheiben sind lediglich die reibbeläge dünner, weswegen auch ein schnellerer verschleiß möglich ist. dass die trennscheiben andere dimensionen haben wär mir jetzt nicht bekannt.

      ach, und kupplungskorb ausbauen ist in keinem fall nötig.
      INN-TEAM Rosenheim
      #1 Kill the Hill 2011
      #1 Rollercross 2012


      RUSTY, die etwas andere Spezial
      ERNIE, Crosser der Herzen
    • @ shova: süß, mittelscharf oder scharf? der geschmack ist da ja regional unterschiedlich... :love:

      und sespa, ich hab gemeint nimm was du schon hast, dann passt das schon!
      soll heißen: deine drei reibbeläge die du hast und eben eine trennscheibe von der 4-scheibenkupplung weglassen. des funzt dann schon so.

      wenn du dir allerdings ne polinifeder bestellen willst (schadet sicher nicht), dann hol dir gleich nen kompletten satz reibbeläge/trennscheiben.
      INN-TEAM Rosenheim
      #1 Kill the Hill 2011
      #1 Rollercross 2012


      RUSTY, die etwas andere Spezial
      ERNIE, Crosser der Herzen
    • Danke,

      jetzt hab ich`s, fast :D

      Warum aber ne polini Feder ? Ist die verstärkt ?
      Wär blöd wenn ich dann meine bereits in Öl getränkten neue Beläge einlagern muß um alles von Polini neu zu kaufen 8|

      Sespa
    • @Rita...hast ja recht, bin in der hinsicht noch etwas grün hinter den Ohren ^^
      Werd Morgen bei dir vor der Tür stehen, mit allen Teilen der ausgebauten Kupplung!

      Hätte ich gleich machen sollen, aber .... :D

      LG
      Sespa