Neu hier und neugierig!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu hier und neugierig!

    Tach!

    Bin neu hier, also: HALLO! :D

    ich bin 29 Jahre jung, aus nürnberg und zur zeit auf der suche nach einer vaspa. sie soll meinen TPH 50 ablösen, ich will endlich blech und kein plastik mehr! 8)

    Beim Modell bin ich mir noch nicht sicher, ich denke aber ein PK 50 XL mit Schaltung wäre der hit. auf was sollte ich dabei den am besten beim kauf achten? baujahr dacht ich mir so, irgendwas nach 90. wieviel sollte ich denn max. ausgeben? wie schnell fährt so ein teilchen den eigentlich so in etwa? kann ich mit so 55 bis 60 rechnen oder kann ich mir das abschminken? gibts sowas wie "vespa for dummies", also ein buch das selbstreparatur und wartung gut beschreibt (quasi, die vespamechanik für anfänger)?

    Fragen über Fragen (jaja, ich weiß), aber das thema lässt mich seit jahren nicht los und ich will es endlich doch mal in taten umsetzen.

    ok, dann schonmal danke für eure hilfe, und ich denke man wird mich in zukunft öfter hier lesen. :)
  • ...

    jutten tach und willkommen hier :)


    also ich würds genau andersherum tun u ne pk vor 1990 holen :P


    kauf achten *grübel*

    benzinhahn zu ... ansonsten kommt drauf an was du ausgeben willst. alles über 300 sollte fahren, anspringen ;), sich schalten lassen... werkstattberichte sind natürlich was tolles, aber jemand der sie mit herz gepflegt hat kanns auc noch bessa gemacht haben.
    durchrostungen sind schütte...ansonsten: alles ist machbar.

    ebay is zu teuer


    gruß


    die ulli
  • gute entscheidung, wert auf blech zu legen!!! ;)

    empfehlung:
    PK50XL2 so baujahr 1992-1994

    literatur:
    "vespa motorroller" von Hans J. Schneider
    IBAN: 2-911870-13-1

    suche eines gefährts:
    autoscout24.de
    mobile.de

    viel glück,

    ronny
    Das Universum und die Dummheit der Menschen sind unendlich!
    Beim ersten bin ich mir noch nicht ganz so sicher...
    (Albert Einstein -- 14. März 1879 - 18. April 1955)
  • Re: ...

    Original von Ulli
    ebay is zu teuer


    Hallo,

    ich bin ebenso neu hier wie der Kumpel.

    Ich dachte mit 4-500 für eine 50er Vespa läge ich gut? SO gehen die meißten bei Ebay weg.
    Ich fahr seit 1998 nen Honda Bali 50, knapp 60tkm drauf. Wert ist der nix mehr obwohl der noch gut aussieht. Will mein Vater jetzt fahren.

    - Ab "wieviel Rost" lohnt eine Vespa nicht mehr?
    - Ersatzteilpreise und -beschaffung? Ich kenn es von meinem alten VW-Bus, dort haben in den letzten 3-4 Jahren die Preise einen großen Sprung gemacht :(
    - Laufleistung der Motoren?
    Wobei ich "umso älter umso besser" nachgehe...


    Gruß Torsten

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DonPromillo ()

  • Also Gemisch 1:50, Auf um die 100 Km eine Tankfüllung...

    Guckt mal in die Vespa Linksammlung dort das oben genannte Buch "vespa motorroller" von Hans J. Schneider als PDF
    Weißte, ich will eben nicht genau das Selbe sein was alle anderen sind und darum bin ich eben Mod, verstehste?
    - Jimmy / Quadrophenia -
  • eine Vespa lohnt sich immer durchrostungen am trittblech sollten nicht sein, wenn die da sind gibt es ersatz einschweißbläche ! Ersatzteile sind recht günstig gibt nur einige teile die über 100 € gehen !

    Die PK 50 XL2 ist eine gute wahl weil die schon ein verlängertse getriebe hatt und so der motor auch nicht mehr sehr hochdreht, und dadurch eine verlängerte Lebensdauer erwirkt !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Moskito ()

  • Danke! Ich hab wirklich keine Ahnung von der Vespa. Es muß eine 50er sein, da ich nur den "alten" Führerschein Klasse 4 hab.

    Wieviel Liter gehen in einen Tank?

    Das PDF hab ich jetzt nicht gefunden, dafür viele andere interessante Sachen.

    Also Rep.-Bleche könnte ich noch selbst anfertigen (bin ja Blechbätscher).

    Mein Traum wär eine Vespa 50 SR aus den 70ern. Findet man sowas heute noch? Allgemein wäre mir Bj.75-86/87 am liebsten. Keine Ahnung warum 8)

    PK 50 XL2 ist das "letzte" Modell? Wie liegen dort die Preise für nen Zustand "2"?

    So viel Zeit hab ich nicht mehr, in einer Woche gibts Lohn, da werde ich dann mit der Suche beginnen :D

    Torsten

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DonPromillo ()

  • knappe 5,8 liter gehen im tank mein durchschnitt liegt bei 3,5 l auf 100 km, die xl 2 ist die letzte aus der produktionsreie PK hier mal ein bild von meiner

    edit: so um die 400-500 € dan ist sie aber wirklich top
    Bilder
    • 10-05-06_Forum.jpg

      73,69 kB, 640×480, 265 mal angesehen
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Moskito ()

  • kommt auf den zustand an die wird auch so bei 500 liegen !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • Ich setzte nur fahrbereit vorraus, muß keine Schönheit sein (der nächste Winter kommt bestimmt zum richten). Fahren und Bremsen, mehr setzte ich nicht vorraus.

    Ich müsste auch, egal von wo, mit ihr heim fahren können, da ich keinen Anhänger hab und in den Bulli geht sich nicht rein. Auch bei 3-400km hätte ich kein Problem
  • Hi!
    Bei ebay Vespen, die Du nicht "in Aktion" sehen kannst, ist besondere Vorsicht geboten - gerade bei den älteren Modellen, weil bei denen die Holme noch keine Löcher haben, sodass sich in ihnen Wasser ansammeln kann, was über kurz oder lang zu Durchrostung führt.
    MfG,
    V!olo
  • also die du da in auge gefasst hast macht ein guten eindruck, und es ist immer gut wenn das fahrzeug von älteren gefahren wurde dann ist bestimmt nichts verbastelt !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • Original von Moskito
    also die du da in auge gefasst hast macht ein guten eindruck, und es ist immer gut wenn das fahrzeug von älteren gefahren wurde dann ist bestimmt nichts verbastelt !


    Moin,
    mal ne Frage, wie alt sind denn "Ältere"?

    Ich mein, ich bin 44 und meine PK hat 75ccm mit passendem Vergaser, die 125er von Frauli ist gecuttet, Bitubo-Federn und sonst noch so ein paar kleine Veränderungen ;)

    Also ich würde mich nicht unbedingt darauf verlassen, daß die Vespe bei "Älteren" unverbastelt ist ;)

    Grysse
  • Aber ich glaub ich werde nach einer PK 50 XL ausschau halten. Die "alten" haben ja vorn kein Staufach.

    Ich bin ja eher der praktische Mensch und brauch nützliche Kleinigkeiten
    Ich bräuchte bei einer "Schalter" auch noch nen Drehzahlmesser :D

    Wie ist denn die Automatik?

    Torsten