vespa et 2 ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • vespa et 2 ?

      hi,
      ich habe mir überlegt eine vespa et 2 zuzulegen ,weil wie mir gesagt wurde
      sie halt nicht vom ganz alten Eisen ist und so etwas pflegeleichter.
      Diese die es sein soll hat allerdings etwas rost am beinschild und am Trittbrett ?(
      bekommt man das hin oder würdet ihr mir abraten ???
      danke für jede antwort
      lg clemens
    • Um Darkies Befürchtungen - die allesamt berechtigt sind - nicht wahr werden zu lassen klär ich das kurz auf:

      Die ET2 hat schon einen recht modernen Variomatik-Motor und auch sonst nicht mehr viel mit den Modellen gemein die hier im allgemeinen vertreten sind. Stell deine Frage besser bei vespaforum.com , denn hier wird dir kaum jemand helfen können.
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • ET2

      Hallo,

      schnapp Dir die ET2! Wenn das Preis/Zustandsverhältnis stimmt, hast Du den Klassiker von morgen! Wenn Durchrostungen vorhanden sind, war es mit der Pflege wohl nicht weit her (vor allem im Spritzwasserbereich des Vorderrades), aber Oberflächenrost am Blech ist kein Beinbruch; Abschürfungen an den Seitenbacken, den Trittbrettseiten und dem Beinschild sieht man leider recht häufig.

      Im Vergleich zu einem "normalen" smallframe-Fahrwerk ist die ET eine Sänfte und auch mit ganz legaler Technik von der Beschleunigung her um Welten spritziger; allerdings fehlt (noch) der Nimbus des Klassikers!

      Was soll sie denn kosten?

      Gruß



      Jürgen
    • hi,
      ja sie soll 750 kosten vb...hat 33.000 kilometer ! ist doch auch schon recht viel , oder ?(
      naja ich weiß nicht auch am getriebedeckel pellt sich der lack ab vlt. wurde sie ja auch im winter bewegt bei salz etc.
      was haltet ihr denn von ner schönen schwalbe die bekommt man ja auch gut erhalten recht günstig :whistling:
      ist zwar keine vespa aber hat doch trotzdem stil was meint ihr vespafreaks ;) ???
      mfg clemens
    • Stil ist, was du dafür hältst. :rolleyes:

      Ich persönlich würde weder ET2 noch Schwalbe fahren wollen, finde ich beide äußerst unattraktiv. Habe mich zwar nie wirklich mit Gebrauchtpreisen der ET2 beschäftigt, aber angesichts der durchaus erheblichen Laufleistung und anscheinend mangelnder Pflege finde ich 750 Euro schon sehr hochgegriffen.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • ja 750 euro find ich auch ziemlich happig :(
      an der schwalbe reizt mich vor allem die alte ,,robustheit" und die legale höchstgeschwindigkeit von 60 km/h
      und der geschmack ist ja zum glück verschieden ;) und für ne richtig schöne alte vespa fehlt mir das
      geld ....hoffe werde dann trotz schwalbe nicht aus dem forum geschmissen , weil über alte roller lernen kann man hier ja echt viel :)
      lg clemens