• Ja, dumm gelaufen, Du hättest die Mutter lösen sollen als der Roller noch auf eigenen "Füßen" stand. Jetzt hilft nur noch, Motor in Montageständer einsetzen, [lexicon]Bremstrommel[/lexicon] mit dem zugehörigen Halter blockieren und Mutter lösen. (so zu sehen unter PK-Motor überholen. Bei dem Drehmoment mit dem die Mutter festgezogen ist sehe ich ohne Hilfsmittel keine Möglichkeit die lose zu bekommen.


    klaus

  • Abzieher o.ä. Werkzeuge brauchste keine, da die Trommel nur auf die Welle gesteckt wird(Verzahnung). Jedenfalls ist das bei Schaltmodellen so. Könntest viell. mit nem Schlagschrauber die Mutter lose bekommen, falls Du einen hast.


    gaugel.